Abo
  • Services:
Anzeige

Steigen die Speicherpreise weiter an?

Künstliche Verknappung des DRAM-Angebots seit Mitte März 2004

Im Einzelhandel sind die Speicherpreise etwa Mitte März 2004 merklich gestiegen, so kosten mittlerweile 256-MByte-DDR-SDRAM-Module etwa 10 Euro mehr als noch Anfang des Monats. Auslöser sind laut dem Speichermarkt-Analysten von DRAMeXchange unter anderem durch künstliche Verknappung steigende Preise auf dem Spot-Markt.

Am 29. März 2004 stiegen die DDR-Chip-Preise im Spot-Markt erneut an, DRAMeXchange zufolge um 15 bis 18 Prozent. Zumindest im Einzelhandel scheinen die Preise im Moment allerdings nicht weiter zu steigen. Da jedoch einige große DRAM-Hersteller und Modul-Anbieter seit Mitte März zur Anhebung der Nachfrage und somit auch der Preise keine Speicher mehr an den Spot-Markt liefern, könnte dies im April zu weiteren Preiserhöhungen von DRAM-Modulen führen.

Anzeige

DRAMeXchange zufolge hat die letzte Preiserhöhung bereits zu trägeren Verkäufen auf dem Spot-Markt geführt - Käufer würden abwarten, ob sich die Preise weiter irrational steigern würden. Falls PC-Hersteller nun aber in der ersten April-Hälfte dennoch in großen Stückzahlen kaufen würden, könnte dies laut DRAMeXchange bedeuten, dass sie entweder für das 3. Quartal 2004 - etwa durch Intels Grantsdale-Einführung - einen großen Nachfrage-Anstieg erwarten oder dass sie ein Risiko für DRAM-Engpässe im 3. und 4. Quartal sehen und entsprechend vorsorgen wollen.

Engpässe könnten einerseits aus dem bisher problematischen Umstieg der Speicherhersteller auf 0,11-Mikron-Fertigungstechnik, andererseits aber auch in der bereits erfolgten Verlagerung von Produktionskapazitäten zu Gunsten mehr Gewinn abwerfender Flash-Speicher sowie Low-Density-SDRAM entstehen. Eine starke DDR-SDRAM-Nachfrage sieht DRAMeXchange in 2004 vor allem durch Grantsdale- sowie andere Dual-Channel-Chipsätze gesteigert. Etwa 33 Prozent mehr Speicher als im letzten Jahr soll pro installiertem System ab Ende 2004 üblich sein - von im Schnitt 376 MByte sollen es dann 500 MByte werden. Darüber hinaus werde eine Speicherkapazität von 1 GByte in High-End-Consumer-PCs üblich.

Der DRAM-Preisanstieg der letzten Wochen lässt sich in Bezug auf den Einzelhandel auch im Golem.de-eigenen Preisvergleich markt.golem.de verfolgen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ID-ware Deutschland GmbH, Rüsselsheim
  2. swb AG, Bremen
  3. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: anycast und mithören nicht so einfach...

    LordGurke | 08:34

  2. So werden alle Kurzsichtig

    max123 | 08:29

  3. Re: Technisch gesehen

    LordGurke | 08:29

  4. Re: Laaangweilig

    ArcherV | 08:26

  5. Re: Kameralinse auch abgeklebt?

    Typhlosion | 08:16


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel