• IT-Karriere:
  • Services:

Adobe veröffentlicht Patch für PageMaker 7.0.1 für Windows

Update behebt Fehler in Windows-Version der DTP-Software

Für die DTP-Software PageMaker 7.0.1 bietet Adobe einen Patch an, der eine verbesserte Kompatibilität mit anderen Adobe-Applikationen bringen soll. Außerdem wurden einige Programmfehler bereinigt, so dass die Software nun zuverlässiger arbeiten soll. Der Patch gilt nur für die Windows-Version von PageMaker 7 und hievt die Software auf die Versionsnummer 7.0.1a.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit PageMaker 7.0.1a soll die Kompatibilität zu den Adobe-Applikationen Acrobat 5.0 sowie 6.0 verbessert werden. So unterstützt die DTP-Software nun die Standard-Sicherheitseinstellung 40 Bit RC4 bei der Erzeugung von PDF 1.2, PDF 1.3 oder PDF 1.4.

Stellenmarkt
  1. Consors Finanz BNP Paribas, München
  2. OEDIV KG, Bielefeld

Adobe behebt mit dem Update einen Fehler beim Umgang mit dem Verzeichnis "Eigene Dateien". Wurde dieser Ordner nicht als Standard-Verzeichnis eingestellt, kam es zu einem Fehler im Dialog zum Speichern von Änderungen in dem betreffenden Dokument, was nun behoben sein soll. Außerdem beendet sich die Software nun nicht mehr, sobald zwischen PPD-Dateien für einige Canon-Druck-Server gewechselt wird.

Adobe bietet das Update auf PageMaker 7.0.1a ab sofort unter anderem in deutscher Sprache zum Download an. Als Voraussetzung für das Update muss PageMaker 7.0.1 installiert sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

SCNR 31. Mär 2004

wann stellen die endlich diesen mist ein? mein letzter auftrag den ich mit pagemaker...


Folgen Sie uns
       


IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Geforce RTX 3080: Wir legen die Karten offen
Geforce RTX 3080
Wir legen die Karten offen

Am 16. September 2020 geht der Test der Geforce RTX 3080 online. Wir zeigen vorab, welche Grafikkarten und welche Spiele wir einsetzen werden.

  1. Ethereum-Mining Nvidias Ampere-Karten könnten Crypto-Boom auslösen
  2. Gaming Warum DLSS das bessere 8K ist
  3. Nvidia Ampere Geforce RTX 3000 verdoppeln Gaming-Leistung

iPhone, iPad und Co.: Apple bringt iOS 14, iPadOS 14, TVOS 14 und WatchOS 7
iPhone, iPad und Co.
Apple bringt iOS 14, iPadOS 14, TVOS 14 und WatchOS 7

Auch ohne neue iPhones lässt es sich Apple nicht nehmen, seine neue iOS-Version 14 zu veröffentlichen. Auch andere Systeme erhalten Upgrades.

  1. Apple One Abos der verschiedenen Apple-Dienste im Paket
  2. Corona Apple hat eigenen Mund-Nasen-Schutz entwickelt
  3. Nach Facebook-Kritik Apple verschiebt Maßnahmen für mehr Privatsphäre

    •  /