• IT-Karriere:
  • Services:

DTM Race Driver 2: Demo steht zum Download bereit

Download von 114 MByte

Ab dem 23. April 2004 soll DTM Race Driver 2 für PC und Xbox in den Handel kommen. Anhand einer jetzt veröffentlichten ersten PC-Einzelspieler-Demo kann man sich aber bereits vorab einen guten Eindruck von dem Rennspiel verschaffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
In der Demo darf man zwischen einem AMG Mercedes CLK aus der DTM, einem HRT Holden Commodore VY der V8-Supercar-Serie und einem klassischen Jaguar E-Type wählen. Als Teststrecken dienen der Hockenheimring, Brands Hatch Indy und Phillip Island. Die fertige Version des Spiels soll dann mit 35 Autos, 56 Rennstrecken, 13 Motorsport-Varianten und 30 Rennserien aufwarten.

Stellenmarkt
  1. AKKA, Neu-Ulm
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Screenshot #2
Screenshot #2
Im Vergleich zum Vorgänger wurde laut Codemasters der Realimusgrad deutlich hochgeschraubt - ungebremste Zusammenstöße können auf Grund des umfangreichen Schadensmodells nun das sofortige Rennende bedeuten. Die Computer-Gegner hingegen sollen auf Grund erhöhter KI für deutlich rasantere und herausfordernde Wettbewerbe sorgen.

Die etwa 114 MByte große Demoversion kann im Download-Bereich unter www.codemasters.de/dtm2 heruntergeladen werden. Eine Multiplayer-Demo zu DTM Race Driver 2 befindet sich ebenfalls in der Entwicklung, weitere Details dazu will man demnächst bekannt geben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Melog 24. Aug 2005

Ab dem 23. April 2004 soll mein Sperma statt nur auf den TFT zu spritzen bis ans andere...

Horst 24. Aug 2005

Ficken?

stilzchen 18. Jun 2005

Beide Demoversionen nicht spielbar. Nach 200 m Fahrt shut down.


Folgen Sie uns
       


Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht

Sonnenlicht spaltet Wasser: Ein Team von Helmholtz-Forschern bildet die Photosynthese technisch nach, um Wassesrtoff zu gewinnen.

Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht Video aufrufen
Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
Mehrwertsteuersenkung
Worauf Firmen sich einstellen müssen

Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
Von Boris Mayer

  1. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben
  2. Corona Google und Microsoft starten Weiterbildungsprogramme
  3. Kontaktverfolgung Datenschützer kritisieren offene Gästelisten

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
    Laravel/Telescope
    Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

    Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
    2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
    3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

      •  /