• IT-Karriere:
  • Services:

DTM Race Driver 2: Demo steht zum Download bereit

Download von 114 MByte

Ab dem 23. April 2004 soll DTM Race Driver 2 für PC und Xbox in den Handel kommen. Anhand einer jetzt veröffentlichten ersten PC-Einzelspieler-Demo kann man sich aber bereits vorab einen guten Eindruck von dem Rennspiel verschaffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
In der Demo darf man zwischen einem AMG Mercedes CLK aus der DTM, einem HRT Holden Commodore VY der V8-Supercar-Serie und einem klassischen Jaguar E-Type wählen. Als Teststrecken dienen der Hockenheimring, Brands Hatch Indy und Phillip Island. Die fertige Version des Spiels soll dann mit 35 Autos, 56 Rennstrecken, 13 Motorsport-Varianten und 30 Rennserien aufwarten.

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Hannover
  2. DEKRA SE, Stuttgart

Screenshot #2
Screenshot #2
Im Vergleich zum Vorgänger wurde laut Codemasters der Realimusgrad deutlich hochgeschraubt - ungebremste Zusammenstöße können auf Grund des umfangreichen Schadensmodells nun das sofortige Rennende bedeuten. Die Computer-Gegner hingegen sollen auf Grund erhöhter KI für deutlich rasantere und herausfordernde Wettbewerbe sorgen.

Die etwa 114 MByte große Demoversion kann im Download-Bereich unter www.codemasters.de/dtm2 heruntergeladen werden. Eine Multiplayer-Demo zu DTM Race Driver 2 befindet sich ebenfalls in der Entwicklung, weitere Details dazu will man demnächst bekannt geben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Melog 24. Aug 2005

Ab dem 23. April 2004 soll mein Sperma statt nur auf den TFT zu spritzen bis ans andere...

Horst 24. Aug 2005

Ficken?

stilzchen 18. Jun 2005

Beide Demoversionen nicht spielbar. Nach 200 m Fahrt shut down.


Folgen Sie uns
       


iPhone 11 - Test

Das iPhone 11 ist das günstigste der drei neuen iPhone-Modelle - kostet aber immer noch mindestens 850 Euro. Dafür müssen Nutzer kaum Kompromisse bei der Kamera machen - das Display finden wir aber wie beim iPhone Xr antiquiert.

iPhone 11 - Test Video aufrufen
Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

Videospiellokalisierung: Lost in Translation
Videospiellokalisierung
Lost in Translation

Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.
Von Nadine Emmerich

  1. Spielebranche Entwickler können bis 2023 mit Millionenförderung rechnen
  2. Planet Zoo im Test Tierische Tüftelei
  3. Förderung Spielentwickler sollen 2020 nur einen "Ausgaberest" bekommen

    •  /