• IT-Karriere:
  • Services:

Verbraucher-Meinungsportal Ciao mit Umsatzwachstum

Verdoppelung des EBITDA binnen Jahresfrist angepeilt

Das Verbraucher-Meinungsportal Ciao hat nach Aussagen des Vorstandsmitgliedes Max Cartellieri gute Aussichten, nach dem ersten Quartal 2004 dieses Jahr einen operativen Gewinn (EBITDA) von 10 Millionen Euro zu erreichen. Das würde einer Verdoppelung gegenüber 2003 entsprechen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Ciao AG betreibt zwei Geschäftsfelder: zum einen das Portal www.ciao.com, das Verbrauchermeinungen zu unterschiedlichsten Produkten anbietet und das Geschäftsfeld Consumer Access, das als Zulieferer der Marktforschungsbranche Online-Zugriff auf spezifische Zielgruppen ermöglichen will.

"Beide Geschäftsbereiche entwickeln sich hervorragend", freute sich Max Cartellieri. "Mit rund 15 Millionen Besuchern monatlich ist www.ciao.com nach der Übernahme von Kelkoo durch Yahoo nun der größte unabhängige Shopping-Dienst in den fünf europäischen Kernmärkten. Der erfolgreiche Relaunch Anfang dieses Jahres hat unsere starke Marktposition in diesem Bereich weiter gefestigt. Die hohe Qualität der Inhalte auf unserem Portal - neben Preisvergleichen vor allen Dingen die umfassenden Erfahrungsberichte unserer Community sowie Expertentests der führenden Fachmagazine - entwickeln sich dabei zu einem klaren Wettbewerbsvorteil".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,07€
  2. (-58%) 16,99€
  3. 4,26€
  4. 26,99€

Ulrich Behrens 12. Jan 2005

Nun, CIAO ist von der Qualität der Berichte her sehr unterschiedlich - sozusagen von Note...

E.M. 05. Nov 2004

Für solche Fälle gibt es ja die Bewertungen. Wer solche Berichte schreibt, wird auch...

Manuell 04. Nov 2004

Alles Quatsch - die Beiträge sind wahre Kaufentscheidungen, die Qualität ist die beste im...

Martin 02. Apr 2004

Man kann über die Qualität der Beiträge dort sicher streiten. Ich schaue da auch...

jaja 31. Mär 2004

Hilft es auch bei der Entscheidungsfindung, so aussagekräftige Meinungen zu lesen wie...


Folgen Sie uns
       


Parksensor von Bosch ausprobiert

Wenn es darum geht, Autofahrer auf freie Parkplätze zu lotsen, lassen sich die Bosch-Sensoren sinnvoll einsetzen.

Parksensor von Bosch ausprobiert Video aufrufen
Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

    •  /