Abo
  • Services:
Anzeige

ICQ Lite 4.0 als Beta-Version zum Ausprobieren erschienen

Instant Messenger mit neuer Bedienoberfläche und kleineren Änderungen

Der Instant Messenger ICQ Lite ist ab sofort in der überarbeiteten Version 4.0 als Beta-Version zum Testen erschienen. Unter anderem wurde die Oberfläche überarbeitet und einige neue Funktionen in den Instant Messenger integriert.

Die aktuelle Beta-Version von ICQ Lite 4.0 trägt die Build-Nummer 1613 und erhielt eine veränderte Bedienoberfläche, was sich besonders in den Nachrichtenfenstern auswirkt, die sich deutlich verändert haben. Unter anderem wurde darin ein neues Untermenü eingebunden, um darüber spezielle Funktionen aufzurufen. Das als Xtraz bezeichnete Menü soll den Versand von Dateien und Links erleichtern, bietet aber auch die Möglichkeit, Grußkarten zu verschicken sowie Spiele aufzurufen. Viele der Spieletitel liegen allerdings lediglich als Demo-Version vor, so dass man diese erst noch kaufen muss, will man mehr als ein paar Demo-Level spielen.

Anzeige

Eine weitere Option bindet im Nachrichtenfenster ein Bild ein, das man aus einer Sammlung auswählen kann. Eigene Bilder lassen sich bislang nicht einbinden, auch wenn passende Menüpunkte vorhanden, allerdings noch nicht auswählbar sind. Derzeit ist nicht bekannt, ob diese Funktion in der fertigen Version nachgerüstet wird oder aber für die Pro-Version von ICQ reserviert wird, die bislang nicht in der Version 4.0 erschienen ist.

Auch das Aussehen der Kontaktliste wurde überarbeitet, allerdings fallen die Änderungen hier weniger stark ins Gewicht. Das Xtraz-Menü findet man auch in der Kontaktliste, allerdings lassen sich darüber dann lediglich Spiele starten. Über ICQ Lite kann man in Online-Spiele zudem gegen andere antreten, allerdings muss der Gegner dazu zwingend ICQ Lite 4.0 installiert haben.

ICQ Lite 4.0 Beta steht ab sofort für Windows Millennium, 2000 und XP zum Download bereit. Als Systemvoraussetzung wird der Internet Explorer 5.0 oder höher genannt, da offenbar einige der neuen ICQ-Funktionen darauf aufbauen. Die Entwickler weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese ICQ-Version auf keinen Fall mit Windows 98 eingesetzt werden sollte, da dies zu Problemen führen kann.


eye home zur Startseite
depp 12. Jun 2004

lern englisch!

schwabe 25. Apr 2004

bringen die vielleicht auch mal bald die deutsche version dazu heraus?

Hurz 01. Apr 2004

Hi, im Hauptfenster über der Kontaktliste im ICQLite is ja auch noch Werbung. die kann...

Myron 31. Mär 2004

;)

sjk 31. Mär 2004

Ich glaub das mit dem Werbebanner ist so nicht ganz richtig. Die Banner werden Dir von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  2. Helmsauer Curamed Managementgesellschaft und Beratungszentrum für das Gesundheitswesen GmbH, Nürnberg
  3. über Duerenhoff GmbH, Darmstadt
  4. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Krefeld


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH/B

    EWE und Telekom investieren 2 Milliarden Euro in FTTH/B

  2. Honor 7X, Moto X4 und U11 Life im Test

    Drei gute Alternativen zu teuren Smartphones

  3. Amazon

    432 Milliarden mit falscher Ware

  4. Hybridkonsole

    Nintendo meldet 10 Millionen verkaufte Switch

  5. Neues US-Gesetz

    Trump verbannt Kaspersky endgültig von Regierungscomputern

  6. IEEE 802.11ax

    Marvell kündigt 4x4-WLAN-Chips mit 2,4 GBit/s an

  7. GNSS

    Esa startet vier neue Satelliten für Galileo

  8. Fake Filmstreaming

    Verbraucherschützer warnen vor betrügerischen Angeboten

  9. New Shepard

    Touristenrakete fliegt ersten Crashtest-Dummy ins All

  10. Playerunknown's Battlegrounds angespielt

    Pubg ist auf der Xbox One gelandet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: Hätte Obama so eine Rede gehalten

    ArcherV | 12:16

  2. Re: Autonome LKWs....

    AllDayPiano | 12:16

  3. Re: Z.B. https://soloflix.de/

    Squirrelchen | 12:16

  4. Re: An alle Experten: Ihr lagt wieder mal falsch!

    Kondratieff | 12:15

  5. On-Screen Navigation beim X4!

    gou-ranga | 12:15


  1. 12:21

  2. 12:03

  3. 11:49

  4. 11:23

  5. 11:04

  6. 10:45

  7. 10:30

  8. 09:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel