Abo
  • IT-Karriere:

Analysten: 56 Prozent mehr LCD-Panels in 2004

Bald mehr LCD-TV- als Notebook-LCD-Panels?

Die Marktforscher von IDC gehen davon aus, dass die Nachfrage nach LCD-TVs für den nächsten Wachstumsschub im LCD-Panel-Markt sorgen wird. Im Rahmen einer neuen Studie zu TFT-LCD-Nachfrage und -Angebot für die Jahre 2004 bis 2007 prophezeien die Marktforscher, dass der Umsatz des gesamten LCD-Panel-Marktes dadurch schon im laufenden Jahr im Vergleich zu 2003 um 56 Prozent wachsen wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Während der Markt für LCD-Panels 2003 rund 24 Milliarden US-Dollar schwer war, soll er 2004 auf 37 Milliarden US-Dollar anwachsen. Bis 2007 erwarten die IDC-Analysten hingegen "nur" noch einen Anstieg auf 42 Milliarden US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Forschungsgemeinschaft e.V., Bonn
  2. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn

Stanley Jeong von IDC erwartet, dass sich der TFT-LCD-Markt im Laufe der Vorhersage-Periode mehr als verdoppeln wird. Dabei soll insbesondere das LCD-TV-Marktsegment so an Wachstum zulegen, dass es bis 2005 die Umsätze des LCD-Notebook-Panel-Markts überholen werde.

Noch 2004 sollen 17-Zoll-LCD-Panels die populärste Größe für PC-LCD-Monitore werden und 60 Prozent der gesamten Nachfrage in diesem Bereich ausmachen. 19-Zoll-Panels sollen es bis 2007 auf einen Marktanteil von 40 Prozent schaffen. 14,1- und 15,1-Zoll-Panels werden IDC zufolge in absehbarer Zeit hauptsächlich in Notebooks eingesetzt werden. In LCD-TVs würden hingegen bis 2007 schon 43 Prozent aller Panels ein Bildformat von über 30 Zoll aufweisen; 2003 waren es noch 4 Prozent, so IDC. Ein Überangebot an LCD-Panels und daraus resultierende Preissenkungen erwarten die Marktforscher erst für 2005 und später.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,95€
  2. (-78%) 1,11€
  3. 38,99€

:-) 31. Mär 2004

...besonders nicht, wenn du ihn an der falschen Stelle einlötest :-)

:-) 31. Mär 2004

na klar, 19 = 21

Loddi 31. Mär 2004

ein 19" hat ja bereits die Größe ;-)

guert 31. Mär 2004

Gewisse Regeln in Stil, Grammatik und Rechtschreibung sollte die schreibende Zunft schon...

noname 30. Mär 2004

*zustimm* @pinky Troll dich mal weg.


Folgen Sie uns
       


Escape Room in VR ausprobiert

Wir haben uns das Spiel Huxley von Exit VR näher angesehen.

Escape Room in VR ausprobiert Video aufrufen
Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


      •  /