Abo
  • Services:
Anzeige

Opera MobileIPG - Videorekorder per Handy programmieren

Fernsehprogramm-Browser für Symbian-Smartphones

Damit Digitalvideorekorder in Zukunft auch per Handy aus der Ferne programmiert werden können, will der norwegische Browser-Entwickler Opera Software Mobilfunknetzbetreibern sowie Bezahlfernsehanbietern seinen "MobileIPG" (Mobile Interactive Programming Guide) schmackhaft machen. Dabei handelt es sich um einen speziellen Fernsehprogramm-Browser, bei dem Sendungen zur Aufzeichnung markiert werden können.

Die Aufzeichnungsdaten werden entweder per Satellit oder Internet-Anbindung an einen Digitalvideorekorder oder eine Set-Top-Box gesendet. "Es dauert nur ein paar Sekunden, um das Fernsehprogramm mittels MobileIPG auf dem eigenen Mobiltelefon zu sichten und den heimischen Rekorder mit nur einem Klick zu aktivieren", verspricht Christen Krogh, Vice President Engineering bei Opera.

Anzeige

MobileIPG ist für Linux-basierte Set-Top-Boxen und Smartphones mit SymbianOS gedacht. Dabei soll MobileIPG nicht nur in Verbindung mit Operas für HTML- und Javascript-Anwendungen gedachten Set-Top-Box-Browser iTV zusammenarbeiten. Opera will seine "Handy-Fernsehzeitung" dank Unterstützung offener Standards auch eine Zusammenarbeit mit anderen Systemen ermöglichen.

Entwickelt wurde MobileIPG gemeinsam mit den beiden deutschen Unternehmen DiscVision GmbH und TVinfo Internet GmbH. Von DiscVision stammte das Set-Top-Box-Referenzdesign für Operas iTV- und MobileIPG-Produkte. Von TVinfo stammen hingegen die Programminformationen.

Mit MobileIPG will Opera stärker im Fernseh- und Telekommunikationsmarkt Fuß fassen. Für Fernsehsender versprechen die Norweger mit MobileIPG neue Einnahmemöglichkeiten, indem diese Sendungen gezielt per MMS bei Zuschauern bewerben können.

In Aktion gezeigt werden soll MobileIPG auf der vom 25. bis 27. Mai 2004 stattfindenden Londoner Messe Mediacast 2004.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. SCHILLER Medizintechnik GmbH, Baunatal, Stade
  3. Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, Neustadt
  4. über Hays AG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

  1. Re: Das Produkt ist tot!

    stschindler | 03:20

  2. Re: Recht von Jameda

    bentol | 02:59

  3. Re: Damit man die Pimmelpickel erkennt ?

    wire-less | 02:57

  4. CPU Temp bei 93°C? Standart bei HP...

    Emoticons | 02:15

  5. Re: Airbus für mich ein NoGo

    masel99 | 02:00


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel