Abo
  • Services:
Anzeige

Überarbeiteter DivX-DVD-Player bei Aldi-Süd

Nun mit DivX-Zertifikat und Kompatibilität zu DivX-AVIs mit höheren Datenraten

Im Raum Aldi-Süd gibt es vom Discounter wieder einen DivX-DVD-Player. Während das Gehäuse dem Gerät von Ende November 2003 zu entsprechen scheint, können mit den ab dem 5. April 2004 angebotenen Geräten nun auch DivX- und XviD-kodierte Videos mit einer Bitrate von bis zu 4 anstatt zuvor max. 2 Mbps abgespielt werden.

Der "Slimline-DVD-Player" spielt Audio- und MP3/WMA-CDs, JPEG-/Kodak-Picture-CDs, (S)Video-CDs, DVD-Spielfilme sowie mit DivX 3.11, 4.0x und 5.0x komprimierte AVI-Videos ab. DivX Networks bestätigt dies dem unter der Aldi-Marke Tevion angebotenen DVD-Player mittels DivX-Zertifikat für Home-Theater-Geräte. Den Decoder-Chip nannte Aldi in seinem Prospekt nicht.

Anzeige

Das Laufwerk des DivX-DVD-Players liest neben CD- und DVD-ROM auch CD-R/RW-, DVD-R/-RW, DVD+R/+RW, wobei bei den selbst gebrannten DVDs die Abspielfähigkeit "von Brennverfahren und Benutzersoftware" abhänge, schreibt Aldi.

Überarbeiteter DivX-DVD-Player
Überarbeiteter DivX-DVD-Player

Wie auch beim vorherigen Angebot ist ein Dolby-Digital-Decoder für AC-3/5.1-Kanal-Sound integriert, während DTS-Sound zum Receiver durchgeleitet wird. Für den Ton gibt es es sowohl einen optischen als auch einen koaxialen Digitalausgang.

Der 43 x 5,5 x 25 cm große Player hat ein dimmbares Display, einen S-Video- und einen Scart-Ausgang und bietet - zumindest theoretisch - progressive Scan, was aber ohne Komponenten-Ausgang nichts bringt. Als Zubehör gibt es wieder eine IR-Fernbedienung, ein Scart-nach-Scart-Verbindungskabel, ein Cinch-Kabel sowie eine Demo-DVD. Das neue Gerät kann an der Gehäusefront vom Netz per Schalter getrennt werden, beim Vorgänger musste dazu noch der Stecker gezogen werden.

Der Slimline-DVD-Player soll ab Montag, den 5. April 2004, für 75,99 Euro (November-Angebot: 79,99 Euro) in begrenzter Stückzahl über die Aldi-Süd-Filialen in silber- und anthrazitfarbenen Gehäuse angeboten werden. Die Garantie beträgt drei Jahre. Bei Aldi-Nord wird das Gerät derzeit nicht gelistet, der "Vorgänger" war ebenfalls Süddeutschland vorbehalten.


eye home zur Startseite
Heu 12. Aug 2004

Hallo zusammen, ich bin auf der verzweifelten Suche nach den codes der Fernbedienung. Ich...

sepplkopf 18. Jul 2004

gute idee. warte noch auf blue ray dvd und dann hast du--- lange haare.

Saugmich 17. Jul 2004

Hi, du musst bei Fotoalbums oder VCD 2.0 im Menü am DVD Player die PBC Funktion...

spider 13. Jul 2004

Hallo Leute, ich habe eigentlich keine Probleme mit meinem Player (außer das das Leufwerk...

ingo 11. Jul 2004

Hallo, wenn du über die Fernbedienung in das Set up menue wechselst,kannst du dort das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München
  2. BVG Berliner Verkehrsbetriebe, Berlin
  3. Edenred Deutschland GmbH, Berlin
  4. ESCRYPT GmbH, Bochum


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  2. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  3. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  4. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  5. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  6. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  7. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  8. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  9. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  10. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. bewusste Irreführung vom Autor?

    trolling3r | 10:27

  2. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    ArcherV | 10:25

  3. Re: Akkukiller

    Mixermachine | 10:24

  4. Re: Grüner Populisten Bullshit

    Ipa | 10:20

  5. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    Teebecher | 10:16


  1. 09:02

  2. 18:53

  3. 17:28

  4. 16:59

  5. 16:21

  6. 16:02

  7. 15:29

  8. 14:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel