• IT-Karriere:
  • Services:

Überarbeiteter DivX-DVD-Player bei Aldi-Süd

Nun mit DivX-Zertifikat und Kompatibilität zu DivX-AVIs mit höheren Datenraten

Im Raum Aldi-Süd gibt es vom Discounter wieder einen DivX-DVD-Player. Während das Gehäuse dem Gerät von Ende November 2003 zu entsprechen scheint, können mit den ab dem 5. April 2004 angebotenen Geräten nun auch DivX- und XviD-kodierte Videos mit einer Bitrate von bis zu 4 anstatt zuvor max. 2 Mbps abgespielt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der "Slimline-DVD-Player" spielt Audio- und MP3/WMA-CDs, JPEG-/Kodak-Picture-CDs, (S)Video-CDs, DVD-Spielfilme sowie mit DivX 3.11, 4.0x und 5.0x komprimierte AVI-Videos ab. DivX Networks bestätigt dies dem unter der Aldi-Marke Tevion angebotenen DVD-Player mittels DivX-Zertifikat für Home-Theater-Geräte. Den Decoder-Chip nannte Aldi in seinem Prospekt nicht.

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Ulm, Augsburg
  2. SCHOTT Schweiz AG, St. Gallen (Schweiz)

Das Laufwerk des DivX-DVD-Players liest neben CD- und DVD-ROM auch CD-R/RW-, DVD-R/-RW, DVD+R/+RW, wobei bei den selbst gebrannten DVDs die Abspielfähigkeit "von Brennverfahren und Benutzersoftware" abhänge, schreibt Aldi.

Überarbeiteter DivX-DVD-Player
Überarbeiteter DivX-DVD-Player

Wie auch beim vorherigen Angebot ist ein Dolby-Digital-Decoder für AC-3/5.1-Kanal-Sound integriert, während DTS-Sound zum Receiver durchgeleitet wird. Für den Ton gibt es es sowohl einen optischen als auch einen koaxialen Digitalausgang.

Der 43 x 5,5 x 25 cm große Player hat ein dimmbares Display, einen S-Video- und einen Scart-Ausgang und bietet - zumindest theoretisch - progressive Scan, was aber ohne Komponenten-Ausgang nichts bringt. Als Zubehör gibt es wieder eine IR-Fernbedienung, ein Scart-nach-Scart-Verbindungskabel, ein Cinch-Kabel sowie eine Demo-DVD. Das neue Gerät kann an der Gehäusefront vom Netz per Schalter getrennt werden, beim Vorgänger musste dazu noch der Stecker gezogen werden.

Der Slimline-DVD-Player soll ab Montag, den 5. April 2004, für 75,99 Euro (November-Angebot: 79,99 Euro) in begrenzter Stückzahl über die Aldi-Süd-Filialen in silber- und anthrazitfarbenen Gehäuse angeboten werden. Die Garantie beträgt drei Jahre. Bei Aldi-Nord wird das Gerät derzeit nicht gelistet, der "Vorgänger" war ebenfalls Süddeutschland vorbehalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Heu 12. Aug 2004

Hallo zusammen, ich bin auf der verzweifelten Suche nach den codes der Fernbedienung. Ich...

sepplkopf 18. Jul 2004

gute idee. warte noch auf blue ray dvd und dann hast du--- lange haare.

Saugmich 17. Jul 2004

Hi, du musst bei Fotoalbums oder VCD 2.0 im Menü am DVD Player die PBC Funktion...

spider 13. Jul 2004

Hallo Leute, ich habe eigentlich keine Probleme mit meinem Player (außer das das Leufwerk...

ingo 11. Jul 2004

Hallo, wenn du über die Fernbedienung in das Set up menue wechselst,kannst du dort das...


Folgen Sie uns
       


SSD-Kompendium

Sie werden alle SSDs genannt und doch gibt es gravierende Unterschiede. Golem.de-Hardware-Redakteur Marc Sauter stellt die unterschiedlichen Formfaktoren vor, spricht über Protokolle, die Geschwindigkeit und den Preis.

SSD-Kompendium Video aufrufen
Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  1. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

Videospiellokalisierung: Lost in Translation
Videospiellokalisierung
Lost in Translation

Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.
Von Nadine Emmerich

  1. Spielebranche Entwickler können bis 2023 mit Millionenförderung rechnen
  2. Planet Zoo im Test Tierische Tüftelei
  3. Förderung Spielentwickler sollen 2020 nur einen "Ausgaberest" bekommen

    •  /