Abo
  • Services:

Xbox: Neue Preissenkung für die Microsoft-Konsole

Zunächst nur USA und Kanada begünstigt

Nachdem sich Microsoft und Sony über Monate hinweg mit Preissenkungen der eigenen Konsole zurückgehalten haben und man bereits erwartete, dass wohl erst zur E3 im Mai 2004 neue Preise bekannt gegeben würden, legt das Unternehmen aus Redmond nun doch schon früher vor: Mit sofortiger Wirkung ist die Xbox zumindest in den USA und Kanada deutlich günstiger zu haben.

Artikel veröffentlicht am ,

In den USA kostet die Microsoft-Konsole jetzt nur noch 149,99 US-Dollar. Der Preis in Kanada liegt bei 199,99 kanadischen Dollar, was jeweils einer Preissenkung von 30,- Dollar entspricht. Die Xbox ist damit günstiger als die PlayStation 2, aber immer noch deutlich teurer als der GameCube, der in den USA für knapp 100,- US-Dollar verkauft wird.

Wann die Preissenkungen sich auch auf den europäischen Markt auswirken, ist unbekannt - laut der deutschen Presse-Agentur von Microsoft liegen derzeit keine derartigen Pläne vor.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-70%) 8,99€
  3. 25,49€

SierraX 31. Mär 2004

ist er nicht putzig. eine rechfertigung für geburtenkontrolle

Dirk M. 30. Mär 2004

Sacht mal, wieso is'n das so, dass die Xbox die Uhrzeit nicht beibehält wenn man den...

Firestorm 30. Mär 2004

Hehe, das is doch mal ne lustige Nachricht... bekommen mit ihrem eigenen scheiss auf die...

Peter 30. Mär 2004

<°>(((>< Troll Dich !

Peter 30. Mär 2004

Scheiss NetGayBSD


Folgen Sie uns
       


Corsair K70 RGB Mk. 2 und Roccat Vulcan - Fazit

Corsairs K70 RGB Mk. 2 ist seit kurzem mit Cherrys neuen Low-Profile-Switches erhältlich - in einer exklusiven Version mit nur 1 mm kurzen Auslöseweg. Wir haben die Tastatur mit der Vulcan von Roccat verglichen, die mit selbst entwickelten Titan-Switches bestückt ist.

Corsair K70 RGB Mk. 2 und Roccat Vulcan - Fazit Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek

    1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

    Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
    Mars Insight
    Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

    Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

    1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
    2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
    3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

      •  /