Abo
  • Services:
Anzeige

WindowsCE 5.0 soll Entwicklung mobiler Geräte vereinfachen

Microsoft stellt Technology Preview von WindowsCE 5.0 vor

Auf der Embedded Systems Conference in San Francisco stellte Microsoft eine so genannte Technology Preview von WindowsCE 5.0 vor. Die neue Version des Embedded-Betriebssystems WindowsCE .NET - nun ohne ausdrücklichen .NET-Zusatz - soll vor allem die Entwicklung mobiler Endgeräte erleichtern und den dafür benötigten Zeitraum verringern. Neben einer höheren Stabilität enthält das Betriebssystem erweiterte Sicherheits- sowie Multimediafunktionen.

WindowsCE 5.0 erhielt eine optimierte Hardware-Unterstützung, wozu Redmond das Betriebssystem mit mehr als 50 neuen Treibern für führende Chipsätze bestückte, so dass Prozessoren der Typen ARM, MIPS, SH und x86 unterstützt werden. Das soll OEMs bei der Geräteentwicklung helfen, da damit das Schreiben notwendiger Treiber minimiert wird.

Anzeige

WindowsCE 5.0 unterstützt die auf DirectX 8.0 beruhende Programmierschnittstelle Direct3D Mobile, so dass sich etwa PC-Spiele leichter für entsprechende Geräte umsetzen lassen sollen. Damit nutzt man etwa die 3D-Optionen der Mobil-Grafikchips Imageon von ATI oder Goforce von Nvidia. Microsoft verspricht, dass WindowsCE-Geräte damit ähnliche Multimedia-Fähigkeiten auf einem mobilen Gerät erlangen können, wie man es aus dem Desktop-Bereich kennt.

Als weitere Neuerung erhält WindowsCE 5.0 eine Funktion mit der Bezeichnung "Windows Error Reporting". Damit sollen Hersteller ihre Geräte verbessern und aktualisieren können, auch wenn diese bereits in Produktivumgebungen eingebunden sind. Die neue Betriebssystem-Version bietet einen bequemeren Wechsel zwischen der grafischen Bedienoberfläche sowie der Kommandozeilen-Umgebung, was die Entwicklungszeit verkürzen soll.

Mit einem erweiterten WindowsCE-Test-Kit will Microsoft das Durchtesten von Geräten vereinfachen, indem darüber die Zuverlässigkeit und Stabilität getestet werden soll. Nach Aussage aus Redmond arbeiten bereits mehr als 60 OEMs, Chiphersteller sowie Lösungsanbieter an Produkten für WindowsCE 5.0.

Microsoft zeigt die Technology Preview von WindowsCE 5.0 auf der Embedded Systems Conference und will diese Version ab dem 1. April 2004 anbieten. Die fertige Version des Betriebssystems soll im Sommer 2004 erscheinen.


eye home zur Startseite
p2 29. Mär 2004

Du hast dies falsch verstanden. Das Error-Reporting soll der Herstellerfirma (wer auch...

Uwe 29. Mär 2004

Wenn als besondere Neuerung eines neuen Betriebssystems die Funktion "Windows Error...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. QualityMinds GmbH, München, Nürnberg, Frankfurt am Main
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  3. Continental AG, Regensburg
  4. NRW.BANK, Düsseldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Laaangweilig

    ArcherV | 21:40

  2. Re: Jetzt tut mal nicht so als hättet ihr nicht...

    ArcherV | 21:38

  3. Re: Verkauft Amazon die zurückgesendete Ware...

    crazypsycho | 21:37

  4. Re: Nein Danke!

    xTear | 21:34

  5. Re: Überschriften wollen gelernt sein

    Niaxa | 21:34


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel