Abo
  • Services:

Winamp 5.03 steht zum Download bereit

Zahlreiche Updates und Bugfixes

Nachdem der Media-Player Winamp auf Grund der stark ressourcenfressenden Version Winamp 3 viele ehemalige Nutzer verloren hatte, scheint sich die neue Version 5 wieder zu einem Erfolg zu entwickeln. Die Entwickler von Nullsoft tun dafür auch einiges - die jetzt veröffentlichte Version 5.03 etwa wartet wieder mit zahlreichen Neuerungen auf.

Artikel veröffentlicht am ,

So ist MP4 AAC ab sofort der Standard-Ripping-Encoder. Mit Hilfe eines neuen Plug-Ins werden nun auch Dateien im Windows-Media-Audio-9-Format wiedergegeben. Zudem gibt es zahlreiche Skin-Updates und einige Bugfixes, die unter anderem Probleme bei der Wiedergabe von AVI-Files und MIDI-Dateien beheben sollen.

Winamp 5.03 ist zwar noch nicht auf der offiziellen Download-Seite von Nullsoft zu finden, die Entwickler haben allerdings die jeweiligen Links bereits im Forum gepostet. Insgesamt stehen drei Versionen zur Auswahl: Winamp 5.03 Lite (ohne Unterstützung für die neuen Skins), die Standard-Version Winamp 5.03 Full sowie das kostenpflichtige Winamp 5.03 Pro, das auch diverse Brennoptionen bietet.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 9,99€
  3. 4,25€

Jim 21. Sep 2009

Das verlinkte Tool von h2o2 geht nur, wenn WinAmp im Kompakt-Modus läuft... http://www...

h2o2 11. Feb 2007

http://www.pretentiousname.com/gen_nowheel/

Zweitausendsechser 21. Okt 2006

JA, darauf brauch ich auch eine Antwort. Schlimmer ists noch, wenn die Maus noch in der...

Tix 19. Mai 2005

jo, an dieser Lösung wäre ich sehr interessiert. Bitte schreib doch mal kurz per email...

jolie 28. Sep 2004

wo kann man 5.03 downloaden? gruß jolie


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


      •  /