Winamp 5.03 steht zum Download bereit

Zahlreiche Updates und Bugfixes

Nachdem der Media-Player Winamp auf Grund der stark ressourcenfressenden Version Winamp 3 viele ehemalige Nutzer verloren hatte, scheint sich die neue Version 5 wieder zu einem Erfolg zu entwickeln. Die Entwickler von Nullsoft tun dafür auch einiges - die jetzt veröffentlichte Version 5.03 etwa wartet wieder mit zahlreichen Neuerungen auf.

Artikel veröffentlicht am ,

So ist MP4 AAC ab sofort der Standard-Ripping-Encoder. Mit Hilfe eines neuen Plug-Ins werden nun auch Dateien im Windows-Media-Audio-9-Format wiedergegeben. Zudem gibt es zahlreiche Skin-Updates und einige Bugfixes, die unter anderem Probleme bei der Wiedergabe von AVI-Files und MIDI-Dateien beheben sollen.

Winamp 5.03 ist zwar noch nicht auf der offiziellen Download-Seite von Nullsoft zu finden, die Entwickler haben allerdings die jeweiligen Links bereits im Forum gepostet. Insgesamt stehen drei Versionen zur Auswahl: Winamp 5.03 Lite (ohne Unterstützung für die neuen Skins), die Standard-Version Winamp 5.03 Full sowie das kostenpflichtige Winamp 5.03 Pro, das auch diverse Brennoptionen bietet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Jim 21. Sep 2009

Das verlinkte Tool von h2o2 geht nur, wenn WinAmp im Kompakt-Modus läuft... http://www...

h2o2 11. Feb 2007

http://www.pretentiousname.com/gen_nowheel/

Zweitausendsechser 21. Okt 2006

JA, darauf brauch ich auch eine Antwort. Schlimmer ists noch, wenn die Maus noch in der...

Tix 19. Mai 2005

jo, an dieser Lösung wäre ich sehr interessiert. Bitte schreib doch mal kurz per email...

jolie 28. Sep 2004

wo kann man 5.03 downloaden? gruß jolie



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  3. William Shatner: Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn
    William Shatner
    Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn

    Energie! Noch im Oktober 2021 fliegt William "Kirk" Shatner möglicherweise mit Jeff Bezos ins All.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /