• IT-Karriere:
  • Services:

Apple versucht iPod-Bedienoberfläche zu patentieren

Patentschrift eingereicht

Apple hat eine Patentschrift eingereicht, nach der das Unternehmen versucht, mehrere Aspekte der iPod-Bedienoberfläche schützen zu lassen. Die Patenteinreichung erfolgte am 28. Oktober 2002 und die Erstveröffentlichung dieser Schrift am 25. März 2004.

Artikel veröffentlicht am ,

Rund die Hälfte aller Oberflächenbeschreibungen, die in der Patentschrift behandelt werden, drehen sich um Dinge, die eigentlich auch in anderen Playern wie beispielsweise Archos vorhanden sind, während die anderen Bedienungsmöglichkeiten in DVD-Playern und ähnlichen Geräten weit verbreitet sind - aber eben nicht in einem portablen Musikspieler wie dem iPod.

Stellenmarkt
  1. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. dmTech GmbH, Karlsruhe

Die Besonderheit des Patentantrages ist, dass diese in einer Allerweltssprache geschrieben ist und keineswegs im typischen Anwaltsenglisch, wie es sonst häufig bei derartigen Schriftstücken der Fall ist. Es wird auch nicht versucht, die Anwendung so zu umschreiben, dass man praktisch nicht mehr den Hintergrund des Gedankens erkennen kann.

Wer sich den Patentantrag, der noch keineswegs entschieden wurde, selbst durchlesen möchte, kann dies online unter der Seriennummer 282861 beim US Patent and Trademark Office tun.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (ES GEHT ENDLICH LOS!)
  2. ab 21,00€
  3. (aktuell u. a. Toshiba-Festplatte mit 10 TB für 279,00€ (Bestpreis!), Be quiet Silent Base 801...
  4. ab 30,00€ bei ubi.com

Blindside 30. Mär 2004

Naja, soll schon JEDER machen können, was er will. Aber das ist genau der Punkt. Da lässt...

Degreco 30. Mär 2004

Was Apple hier macht ist im Prinzip nichts anderes als die Vorbereitung auf den kommenden...

Felix 29. Mär 2004

mmhh, also habe ich da was verpasst? Hat Microsoft schon mal eigene Hartware...

kressevadder 29. Mär 2004

Das man sich Benutzeroberflächen patentieren lässt ist bei Apple ja wirklich nix neues...

AD (golem.de) 29. Mär 2004

guter Hinweis, danke. AD (golem.de)


Folgen Sie uns
       


Golem.de hackt Wi-Fi-Kameras per Deauth

WLAN-Überwachungskameras lassen sich ganz einfach ausknipsen - Golem.de zeigt, wie.

Golem.de hackt Wi-Fi-Kameras per Deauth Video aufrufen
Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
    Handelskrieg
    Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

    "Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
    Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

    1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
    2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
    3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

      •  /