Abo
  • Services:
Anzeige

Ragnarok: Populärstes Online-Rollenspiel kommt nach Europa

Europa-Kosten für das koreanische Online-Rollenspiel stehen fest

Das nach Angaben der koreanischen Entwickler weltweit meistgespielte Online-Rollenspiel Ragnarok Online steht ab 15. April 2004 auch europäischen Spielern zur Verfügung. Das zuständige Team "Prontera Tourism Office" hat nun auch die verschiedenen Zahlungsmodelle vorgestellt.

Screenshot #1
Screenshot #1
Wer sich für das 1-Monats-Abo entscheidet, zahlt 11,95 Euro; 3 Monate kosten 29,95 Euro, 6 Monate 57,95 Euro. Für das Jahres-Abo schließlich fallen 99,95 Euro an. Diese Gebühren können via Kreditkarte (Visa und Mastercard), Lastschrift, Überweisung oder auch per Bareinzahlung beglichen werden. Die eigentliche Spiel-Software kann weiterhin kostenlos von der offiziellen Homepage heruntergeladen werden. Interessenten können Ragnarok Online dann 15 Tage lang unverbindlich und kostenlos testen.

Anzeige

Screenshot #2
Screenshot #2
Weltweit 2,5 Millionen Abonnenten und 15 Millionen registrierte Nutzer nehmen bereits an dem Online-Rollenspiel im Anime-Zeichentrickstil teil. Angesiedelt ist Ragnarok Online in einer komplexen, mittelalterlich anmutenden Welt voller Mysterien und abwechslungsreicher Charaktere. Spielverlauf und -ziel kann jeder Spieler immer wieder neu für sich selbst bestimmen, wobei Teamplay im Vordergrund steht: Man kann mit seinen Freunden chatten, zusammen Feinde besiegen oder gemeinsam die Welt erkunden.

Screenshot #3
Screenshot #3
Viele kleine Extras sind mit einer der Gründe für den anhaltenden Erfolg des Titels. So gibt es beständig zahlreiche Events inner- und außerhalb des Spiels. Auch hat man die Möglichkeit, ein eigenes Haustier zu halten, welches einem auf seinen Reisen durch die Welt von Ragnarok Online begleitet.

Für Europa wird zum Start ein Server in den Sprachen Deutsch, Italienisch, Englisch und Türkisch eingerichtet. Alle Spieler sollen sich jedoch in der gleichen Welt aufhalten und sind somit nicht nach Sprachen getrennt. Die Welt von Ragnarok ist auf über 300 Karten verteilt. Bevölkert werden sie von zwölf Charakterklassen - sechs erste Stufen und sechs zweite Stufen. Weitere sechs alternative zweite Stufen sind in Vorbereitung.


eye home zur Startseite
Neo 18. Mai 2004

Besucht mal die Page von LineAgeII www.Lineage2.com und vergleicht mal.

Grossmeister_G 31. Mär 2004

ups sry, hab mich geirrt. habs mit forever verwexelt

Dakkar 31. Mär 2004

etwas krass forumiliert...stimmt aber auch wenn die gegner/npc 2D sind ;) (siehst du wenn...

Dakkar 31. Mär 2004

bei sowas krieg ich plaque! diablo is OBJEKTIV betrachtet grafisch ganz schlecht. factum...

LeGray 29. Mär 2004

www.ryzom.com wer braucht schon wow ? :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  4. State Street Bank International GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: 1. Win10 Bluescreen nach Update

    Bouncy | 02:46

  2. Re: Die 210 Grad werden indes mit einem anderen...

    Bouncy | 02:43

  3. Re: Steam Link kostet gerade 1,10¤. Kein Witz

    ustas04 | 02:41

  4. Kein Login nach Update mehr möglich - "Dauer Loop"

    ve2000 | 02:14

  5. Re: Das ist eh die Zukunft.

    quineloe | 01:51


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel