Abo
  • Services:
Anzeige

nx5000 - HPs leichtestes 15-Zoll-LCD-Notebook

Centrino-Gerät wiegt 2,61 kg, soll mit Zweit-Akku bis zu 9 Stunden durchhalten

Unter HPs bisherigen Notebooks mit 15-Zoll-LCD soll das neue Business-Notebook nx5000 das bisher leichteste Gerät des Herstellers sein. Es wiegt 2,61 kg und basiert auf Intels Centrino-Technik, nutzt also einen stromsparenden Pentium-M-Prozessor, einen Intel-Chipsatz und Intels WLAN-Chip PRO/Wireless-LAN (IEEE 802.11b, 11 Mbps).

Den Pentium-M taktet HP je nach Modell mit 1,4 bis 1,6 GHz. Der Intel-855GM-Chipsatz mit Intel-Extreme-Grafics-2-Onboard-Grafikkern erledigt auch die Grafikausgabe und nutzt dazu bis zu 64 MByte vom Hauptspeicher. Während HP das nx5000 entweder mit 256 oder 512 MByte Hauptspeicher ausliefert, soll es sich auf bis zu 2 GByte erweiten lassen. Das 15-Zoll-LCD bietet die übliche XGA-Auflösung, also 1.024 x 768 Bildpunkte.

Anzeige
HP Compaq nx5000
HP Compaq nx5000

Bei den Laufwerken verbaut HP je nach Modell Festplatten mit 30 bis 60 GByte Kapazität sowie CD-RW/DVD-ROM-Kombi-Laufwerke oder DVD-Brenner. Das optische Laufwerk steckt dabei im Wechselschacht ("MultiBay") und kann auch bei Bedarf gegen einen Zusatz-Akku oder eine weitere Festplatte oder gegen ein ebenfalls zusätzlich zu erwerbendes Diskettenlaufwerksmodul ausgetauscht werden. Ein Secure-Digital-(SD-)Steckplatz bietet zusätzliche Möglichkeiten zum Speichern und Übertragen von Daten - so wird das nx5000 unterschiedlichsten Anforderungen gerecht.

Mit dem erwähnten optional erhältlichen Zusatzakku soll das nx5000 bis zu 9 Stunden durchhalten, mit dem Standardakku wird ein Centrino-üblicher Wert erreicht. In dem 27,5 x 3,52 - 3,67 x 32,6 cm großen Gerät konnte HP eine Standard-Tastatur und ein Touchpad (linker/rechter Taste) als Mausersatz unterbringen.

Neben dem integrierten 11-Mbps-WLAN-Adapter verfügt das nx5000 auch über eine 10/100-Mbps-Ethernet-Schnittstelle (Broadcom 440x), ein 56K-Modem, USB 2.0, Firewire400 (IEEE 1394), parallele/serielle Schnittstelle, eine Infrarot-Schnittstelle, je einen VGA- und S-Videoausgang, Audioeingang/-ausgang, eine Mikrofonbuchse und einen Docking-Anschluss. Die teureren nx5000-Ausstattungen beinhalten auch Bluetooth.

Das nx5000 kommt entweder mit Windows XP Home oder Professional mit vorinstallierten Druckertreibern für alle HP-Drucker, was die Integration in die bereits vorhandene IT-Infrastruktur von Unternehmen vereinfachen soll. Bei den Modellen mit DVD-Brennern wird auch die Software Sonic RecordNow zum Beschreiben von Daten-CDs und -DVDs, Intervideo WinDVD Creator zum Erstellen digitaler Videos und Intervideo WinDVD zur DVD-Wiedergabe mitgeliefert.

Zu einem Preis ab 1.349,- Euro soll das HP Compaq Business Notebook nx5000 ab sofort im Fachhandel erhältlich sein, es wird auch schon im HP-eigenen Online-Shop in zwei Ausführungen gelistet. Die günstigste nx5000-Variante ist mit 1,4-GHz-CPU, 256 MByte DDR-SDRAM, 30-GByte-Festplatte, CD-RW/DVD-ROM und Windows XP Home ausgestattet.


eye home zur Startseite
noname 25. Mär 2004

Liebe Redaktion, ich bitte um hinzufuegen von Bildern, damit unkreative Mitmenschen wie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Kroschke sign-international GmbH, Braunschweig
  3. Continental AG, Eschborn, Regensburg
  4. Daimler AG, Gaggenau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand (für alle die kein NES Classic ergattern konnten)
  2. 319,99€ für Prime-Kunden
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

  1. Re: alte Lasermaus

    Shik3i | 04:49

  2. Und es ist eher unattraktiv

    watwerbisdudenn | 04:32

  3. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    mcmrc1 | 03:38

  4. Re: Nur für Rechtshänder?

    quasides | 03:01

  5. Re: Hoffentlich läufts in 1080p auf Raven-Ridge

    LinuxMcBook | 02:49


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel