nx5000 - HPs leichtestes 15-Zoll-LCD-Notebook

Centrino-Gerät wiegt 2,61 kg, soll mit Zweit-Akku bis zu 9 Stunden durchhalten

Unter HPs bisherigen Notebooks mit 15-Zoll-LCD soll das neue Business-Notebook nx5000 das bisher leichteste Gerät des Herstellers sein. Es wiegt 2,61 kg und basiert auf Intels Centrino-Technik, nutzt also einen stromsparenden Pentium-M-Prozessor, einen Intel-Chipsatz und Intels WLAN-Chip PRO/Wireless-LAN (IEEE 802.11b, 11 Mbps).

Artikel veröffentlicht am ,

Den Pentium-M taktet HP je nach Modell mit 1,4 bis 1,6 GHz. Der Intel-855GM-Chipsatz mit Intel-Extreme-Grafics-2-Onboard-Grafikkern erledigt auch die Grafikausgabe und nutzt dazu bis zu 64 MByte vom Hauptspeicher. Während HP das nx5000 entweder mit 256 oder 512 MByte Hauptspeicher ausliefert, soll es sich auf bis zu 2 GByte erweiten lassen. Das 15-Zoll-LCD bietet die übliche XGA-Auflösung, also 1.024 x 768 Bildpunkte.

HP Compaq nx5000
HP Compaq nx5000
Stellenmarkt
  1. (Senior) Software-Entwickler für Embedded Software (w/m/d)
    WILO SE, Dortmund
  2. SAP Consultant (m/w/d) Berechtigungsmanagement
    MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
Detailsuche

Bei den Laufwerken verbaut HP je nach Modell Festplatten mit 30 bis 60 GByte Kapazität sowie CD-RW/DVD-ROM-Kombi-Laufwerke oder DVD-Brenner. Das optische Laufwerk steckt dabei im Wechselschacht ("MultiBay") und kann auch bei Bedarf gegen einen Zusatz-Akku oder eine weitere Festplatte oder gegen ein ebenfalls zusätzlich zu erwerbendes Diskettenlaufwerksmodul ausgetauscht werden. Ein Secure-Digital-(SD-)Steckplatz bietet zusätzliche Möglichkeiten zum Speichern und Übertragen von Daten - so wird das nx5000 unterschiedlichsten Anforderungen gerecht.

Mit dem erwähnten optional erhältlichen Zusatzakku soll das nx5000 bis zu 9 Stunden durchhalten, mit dem Standardakku wird ein Centrino-üblicher Wert erreicht. In dem 27,5 x 3,52 - 3,67 x 32,6 cm großen Gerät konnte HP eine Standard-Tastatur und ein Touchpad (linker/rechter Taste) als Mausersatz unterbringen.

Neben dem integrierten 11-Mbps-WLAN-Adapter verfügt das nx5000 auch über eine 10/100-Mbps-Ethernet-Schnittstelle (Broadcom 440x), ein 56K-Modem, USB 2.0, Firewire400 (IEEE 1394), parallele/serielle Schnittstelle, eine Infrarot-Schnittstelle, je einen VGA- und S-Videoausgang, Audioeingang/-ausgang, eine Mikrofonbuchse und einen Docking-Anschluss. Die teureren nx5000-Ausstattungen beinhalten auch Bluetooth.

Das nx5000 kommt entweder mit Windows XP Home oder Professional mit vorinstallierten Druckertreibern für alle HP-Drucker, was die Integration in die bereits vorhandene IT-Infrastruktur von Unternehmen vereinfachen soll. Bei den Modellen mit DVD-Brennern wird auch die Software Sonic RecordNow zum Beschreiben von Daten-CDs und -DVDs, Intervideo WinDVD Creator zum Erstellen digitaler Videos und Intervideo WinDVD zur DVD-Wiedergabe mitgeliefert.

Zu einem Preis ab 1.349,- Euro soll das HP Compaq Business Notebook nx5000 ab sofort im Fachhandel erhältlich sein, es wird auch schon im HP-eigenen Online-Shop in zwei Ausführungen gelistet. Die günstigste nx5000-Variante ist mit 1,4-GHz-CPU, 256 MByte DDR-SDRAM, 30-GByte-Festplatte, CD-RW/DVD-ROM und Windows XP Home ausgestattet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design

Das Surface Pro 8 ist da und sieht komplett anders aus. Das reicht von kleineren Displayrändern zu einem dünneren Chassis.

Microsoft: Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design
Artikel
  1. Surface Laptop Studio: Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen
    Surface Laptop Studio
    Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen

    Statt eines neuen Surface Book bringt Microsoft ein völlig neues Gerät heraus. Der Surface Laptop Studio hat ein ungewöhnliches Scharnier.

  2. Malware: Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen
    Malware
    Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen

    Neben den Kliniken seien auch Bildungseinrichtungen von dem Malware-Angriff betroffen. Sicherheitshalber wird nun mit Papier und Stift gearbeitet.

  3. CMOS-Batterie: Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet
    CMOS-Batterie
    Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet

    Sony hat mit Firmware 9.0 für die Playstation 4 ein großes Problem gelöst: eine leere CMOS-Batterie kann die Konsole nicht mehr zerstören.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital + 2. Dualsense + FIFA 22 mit o2-Vertrag bestellbar • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • Thermaltake Level 20 RS ARGB Tower 99,90€ • Gran Turismo 7 25th Anniv. vorbestellbar 99,99€ [Werbung]
    •  /