Abo
  • Services:

Photopet: Tamagotchi für Siemens-Handys

Spiel für das C65 soll den Umgang mit der Kamera vertraut machen

Ärgerlich für die Netzbetreiber: Obwohl heute nur noch wenige Handys ohne integrierte Kamera ausgeliefert werden, halten sich die Anwender mit deren Nutzung sehr zurück und verzichten infolgedessen auch zumeist auf das Verschicken teurer MMS. Neue Spiele sollen nun dabei helfen, den Umgang mit der Handy-Kamera zu einer alltäglichen Übung zu machen - und das von Elkware entwickelte und auf dem Siemens C65 vorinstallierte Photopet macht vor, wie unterhaltsam ein derartiges Spiel sein kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Bei Photopet handelt es sich um eine Art Tamagotchi im Handy - also um ein virtuelles Lebewesen, um das man sich immer wieder kümmern muss, damit es ihm gut geht. Dabei entwickelt es von Zeit zu Zeit verschiedene Bedürfnisse wie etwa Hunger oder den Wunsch zu spielen, auf die man dann reagieren muss.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Regensburg
  2. ITEOS, Reutlingen, Freiburg

Screenshot #2
Screenshot #2
Das Interessante an Photopet ist, dass der Spieler diese Aufgaben komplett über die integrierte Kamera des Telefons löst: Jede Aufgabe beinhaltet eine Vorgabe, wie ein Foto zu sein hat - also beispielsweise, dass es so rot wie möglich sein muss. Das Foto wird dann auf diese Eigenschaften (neben Farbwerten auch zum Beispiel Helligkeit) hin analysiert und daraus dessen Wirkung auf das Bedürfnis des Pets abgeleitet.

Screenshot #3
Screenshot #3
Danach bekommt man vom Handy-Haustier eine Rückmeldung, wie erfolgreich man bei der Lösung der Aufgabe war. Links oben auf dem Display wird anhand eines oder mehrerer Herzen der Zufriedenheitsgrad des Pets angezeigt. Je mehr gefüllte Herzen zu sehen sind, desto glücklicher ist der Tamagotchi-Verschnitt. Darüber hinaus orientiert sich die Applikation an der im Telefon eingestellten Uhrzeit. Das Photopet merkt sich also, wann es das letzte Mal gefüttert wurde und reagiert dementsprechend auf längeren Nahrungsentzug. Außerdem ist ein Tag-Nacht-Wechsel integriert: Wenn das Spiel also spät abends gestartet wird, ist es im Haus des Photopets dunkel und im Fenster ist der Sternenhimmel zu sehen, wohingegen tagsüber Wolken vorbeiziehen.

Photopet wird exklusiv auf dem neuen Siemens C65 vorinstalliert sein, das voraussichtlich ab Juni 2004 erhältlich ist.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€

No Name 20. Apr 2006

^^^wie nett... vor allem weil du selbst keinen richtigen Satz fertig kriegst... " lern...

vienn 09. Feb 2006

lern erstmal deutsche rechtschreibung

jenny 03. Jun 2005

keine ahnung! ^^^

Tamara 25. Mai 2005

Hallo suche kostenlose Tamagotchi für das Handy MC60 Siemens Schieckt bitte lings

mindpoised 25. Feb 2005

Suche Tamagotchi kostenlos zum downloaden fürs SIemens M55! Wer kann mir weiterhelfen...


Folgen Sie uns
       


Apple iPad Pro 2018 - Fazit

Mit dem neuen iPad Pro 12.9 hat Apple wieder ein großes Tablet vorgestellt, das sehr leistungsfähig ist und sich deshalb für eine große Bandbreite an Aufgaben einsetzen lässt. Im Test stellen wir aber wie bei den Vorgängern fest: Ein echtes Notebook ist das Gerät immer noch nicht.

Apple iPad Pro 2018 - Fazit Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

    •  /