Abo
  • Services:
Anzeige

HoloGraphics verbindet Computergrafik und Holografie

Hologramme werden mit Computergrafiken überlagert

Sowohl die Holografie als auch die Computergrafik sind wichtige Werkzeuge für verschiedene Anwendungsbereiche, die aber z.Z. noch getrennt voneinander benutzt werden. Das Forschungsprojekt "HoloGraphics" der Juniorprofessur Augmented Reality, unter der Leitung des Juniorprofessors Oliver Bimber, wurde jetzt von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) mit über 150.000 Euro auf zwei Jahre gefördert. Es versucht, beide Welten zu vereinen.

In dem Projekt geht es um Grundlagenforschung, die es ermöglichen soll, hochqualitative Hologramme mit interaktiver Computergrafik zu kombinieren. D.h., Wissenschaftler, Mediziner und Ingenieure sollen in die Lage versetzt werden, z.B. Simulationsdaten in ihr Hologramm zu integrieren. Dieses ermöglicht dann zum Beispiel die nahtlose Einbettung von CAD/CAM-Daten in Hologramme von Prototypen oder die Kombination von Trainingsabläufen in Hologrammen von medizinischen Aufnahmen, wie z.B. Computertomographien.

Anzeige

Hologramme werden z.B. benutzt, um Objekte in einer visuellen Qualität zu präsentieren, die dem Original gleichkommt. Deswegen werden Hologramme in verschiedenen wissenschaftlichen und industriellen Bereichen eingesetzt. Diese Qualität wird man, auch in absehbarer Zeit, nicht durch Computergrafiken erreichen können. Die Computergrafik allerdings bietet die Möglichkeit der Interaktion.

Das Projekt "HoloGraphics" kombiniert die Möglichkeiten des Hologramms mit denen der Computergrafik und eröffnet so neue Möglichkeiten z.B. in der Automobilindustrie, in Museen, in der Medizin oder in der Paläontologie.

Einige Beispiele davon kann man in der "Gallery" www.holographics.de/gallery.htm des Projektes ansehen.


eye home zur Startseite
Scratch 06. Dez 2004

Für was ein Holodeck ?? Ne Matrix wär viel viel Interresanter ;-)

Dr. med. Wurst 25. Mär 2004

Für ein richtiges Holodeck brauchen wir ersteinmal Kraftfeld-Technologie. Für das Beamen...

Bernd Möller 25. Mär 2004

Beziehungsgeschädigt°°°°°°°°

Bernd Möller 25. Mär 2004

das wäre das beste überhaupt

Gh0St 25. Mär 2004

... denn dann hätten sie keine Druckmittel mehr.... und ich würde einfach in meinem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Sindelfingen
  2. Continental AG, Frankfurt
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. BG-Phoenics GmbH, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Niederlande

    Deutsche Telekom übernimmt Tele2

  2. Drive Me

    Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

  3. Astronomie

    Die acht Planeten von Kepler-90

  4. Fuso eCanter

    Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus

  5. Edge

    Eine Karte soll Daten mehrerer Kreditkarten speichern

  6. Netzneutralität abgeschafft

    Die doppelte Selbstentmachtung der US-Internetaufsicht

  7. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  8. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  9. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  10. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Druck der Filmwirtschaft EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. für Videos und TV, nicht für den PC

    jms | 09:40

  2. Re: Richtig abschreiben

    ad (Golem.de) | 09:40

  3. Re: das wird nix solange...

    SJ | 09:40

  4. Reseller...

    H1r5ch | 09:38

  5. App fürs Handy, welche empfehlt ihr?

    Huviator | 09:38


  1. 09:01

  2. 08:58

  3. 08:31

  4. 08:16

  5. 07:53

  6. 07:17

  7. 16:10

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel