Spieletest: Knights of the Temple - Hack&Slay-Ritter-Action

Screenshot #3
Screenshot #3
Optisch ist das Spiel hübsch anzusehen - die Szenarien sind zwar meist recht dunkel, dank sehr geschmeidiger Animationen und schöner Licht- und Schatteneffekte ist aber für die richtige Grusel-Atmosphäre gesorgt. Ein wahrer Spielspaß-Killer sind dafür einmal mehr die schon von vielen Entwicklern erfolglos eingesetzten fixen Kamera-Perspektiven: Immer wieder verliert man die Übersicht und schlägt ins Leere oder aber man rennt an den wichtigen Personen oder Objekten vorbei und irrt orientierungslos über die Schlachtfelder.

Stellenmarkt
  1. Informatiker/in (m/w/d) (FH-Diplom / Bachelor / Fachinformatiker/in [m/w/d])
    Zentrum Bayern Familie und Soziales, Bayreuth, München
  2. IT-Servicemitarbeiter/in Support (m/w/d)
    BYTEC Bodry Technology GmbH, Friedrichshafen
Detailsuche

Screenshot #4
Screenshot #4
Noch schwerer ins Gewicht fällt leider die mangelnde spielerische Abwechslung: Natürlich ist es schön mit anzusehen, wie der Waffen- und Bewegungsschatz von Paul mit der Zeit anwächst, immer nur dieselben stupiden Gegner-Horden abzumetzeln ist auf Dauer aber kein besonders spaßiges Unterfangen. Die zahlreichen Videosequenzen erzählen zwar die Geschichte stilvoll weiter, da sich hinsichtlich des Gameplays aber auch mit der Zeit nichts ändert, lässt die Motivation leider schnell und dramatisch nach.

Knights of the Temple ist für Xbox und PC im Handel erhältlich. Eine Umsetzung für Nintendos GameCube soll Ende März 2004 ebenfalls erscheinen, diese Version lag uns allerdings nicht zum Test vor.

Fazit:
Man muss schon sehr von seinem christlichen Glauben angetrieben sein, um hier bis zum Schluss durchzuhalten - weniger überzeugte Tempelritter werden wohl nach den ersten drei bis vier Stunden Spielzeit die Zelte abbrechen. Denn was die Entwickler an grafischer Opulenz zu bieten haben, lassen sie an spielerischer Abwechslung vermissen - auf Dauer ist dieses Hack&Slay zwar sehr gelungen inszeniert und schön anzuschauen, irgendwie aber auch ziemlich langweilig.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Knights of the Temple - Hack&Slay-Ritter-Action
  1.  
  2. 1
  3. 2


Tempelritter 22. Nov 2006

geh mal auf www.megagames.com, dann auf gamefixes und bei K den spieltitel Knights of the...

helmut 03. Feb 2006

huhu haha hihi iM Bush who´s there i will kill you tomorrow

helmut 03. Feb 2006

huhu haha hihi iM Bush who´s there i will kill you tomorrow

wedesi 22. Apr 2004

Hallo Leute, kann mir jemand zufällig sagen wie ich an einen kostenlosen Crack komme um...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
Artikel
  1. Nasa: Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet
    Nasa
    Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet

    Erstmals sollen Asteroiden in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht werden. Der Start der Raumsonde Lucy ist laut Nasa geglückt.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /