• IT-Karriere:
  • Services:

Mini-USB-Stick von Yakumo mit Kamera und Voice-Recorder

Gerät ab Mitte 2004 erhältlich

Auf der CeBIT 2004 zeigt Yakumo mit dem USB Camera Stick ein sehr kleines und handliches Gerät, das nicht nur - wie viele andere USB-Sticks - als mobiler Datenspeicher und MP3-Player seine Arbeit verrichtet, sondern auch als Digitalkamera Fotos und kurze Videosequenzen aufnehmen kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Yakumo USB Camera Stick schießt Fotos mit einer Auflösung von bis zu 3 Megapixeln (interpolierbar auf 5 Megapixel); auf dem 1,5 Zoll kleinen Display können die Fotos dann auch direkt betrachtet werden. Videosequenzen werden mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln bei 20 fps aufgezeichnet.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  2. Deutsche Lufthansa AG, Frankfurt am Main

Per eingebautem Mikrofon lassen sich die aufgenommenen Kurzfilme vertonen, aber auch eine Nutzung als Voice Recorder ist natürlich möglich. Der interne Speicher von gerade mal 16 MByte bietet dafür zwar nicht allzu viel Platz für Bilder und Sprache, mit dem integrierten SD-Card-Slot lässt sich die Kapazität aber auf bis zu 512 MByte ausbauen.

Yakumo USB Camera Stick
Yakumo USB Camera Stick

Der Anschluss an den PC erfolgt per USB-2.0-Schnittstelle. Der eingebaute Li-Ionen-Akku hält laut Yakumo im Kameramodus bis zu 2 Stunden, bevor er wieder an die Steckdose muss. Im Handel verfügbar soll das 93 x 38 x 30 mm kleine Gerät ab Mitte 2004 zum Preis von 129,- Euro sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  2. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

mad 19. Mai 2005

weiss jemand wie die bilder sind ?

ingo 29. Apr 2004

das wär ja echt cool wenn der Stick einigermaßen brauchbare Bilder machen würde, bei dem...

nadia 28. Apr 2004

das ist aber nicht viel mit 16 mb.... so ein scheiß *G* und wieviel kostet das dann mit...

:-) 18. Apr 2004

Kann ich dir erklären: 16 MB Speicher ist eingebaut, da paßt ein Bild im .tif Format...

nadia 07. Apr 2004

Ähm... ich kenn mich in dem Gebiet wirklich null aus, könnte mir mal jemand freundlicher...


Folgen Sie uns
       


Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test

Wir haben die neuen Airpods von Apple mit den Galaxy Buds von Samsung verglichen. Beim Klang schneiden die Airpods 2 wieder sehr gut ab. Es bleibt der Nachteil, dass Android-Nutzer die Airpods nur eingeschränkt nutzen können. Umgekehrt können iPhone-Nutzer die Galaxy Buds nur mit Beschränkungen verwenden. Die Galaxy Buds haben eine ungewöhnlich lange Akkulaufzeit.

Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test Video aufrufen
Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

Videospiellokalisierung: Lost in Translation
Videospiellokalisierung
Lost in Translation

Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.
Von Nadine Emmerich

  1. Spielebranche Entwickler können bis 2023 mit Millionenförderung rechnen
  2. Planet Zoo im Test Tierische Tüftelei
  3. Förderung Spielentwickler sollen 2020 nur einen "Ausgaberest" bekommen

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

    •  /