Abo
  • Services:

Yu-Gi-Oh!-Spiele auch in Deutschland Goldgrube für Konami

Über 1 Million Spiele verkauft

Die Yu-Gi-Oh!-Serie bricht nicht nur in Asien zahlreiche Verkaufsrekorde, auch in Deutschland ist sie so populär wie nur wenig andere Videospielreihen in der Vergangenheit. Wie Konami jetzt vermeldet, sind in den ersten zwölf Monaten seit Veröffentlichung mehr als eine Million Yu-Gi-Oh!-Titel an den Handel in Deutschland ausgeliefert worden.

Artikel veröffentlicht am ,

Seit März 2003 erschienen insgesamt sieben Spiele für verschiedene Systeme, die sich allesamt sehr gut verkauften. So standen etwa die PSone- und Game-Boy-Color-Versionen fast ein Jahr lang auf Nummer 1 der Media-Control-Charts und das neue Yu-Gi-Oh!-Spiel "Die Heiligen Karten" für Game Boy Advance belegt seit seiner Veröffentlichung Ende Januar 2004 ohne Unterbrechung den ersten Platz der GBA-Charts.

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken, München
  2. Haufe Group, Stuttgart

"Ein wesentlicher Grund für diesen überwältigenden Erfolg ist unsere Multiplattform-Strategie - das Yu-Gi-Oh!-Phänomen ist an kein Spielsystem gebunden", meint Martin Schneider, Manager Consumer Software Division von Konami of Europe. "Dazu kommt, dass alle Titel verschieden ausgerichtet sind. Mal richten sie sich eher an Einsteiger, mal an Kartenduell-Profis."

Mit "Yu-Gi-Oh! World Championship Tournament 2004" für GBA und "Yu-Gi-Oh! Power of Chaos: KAIBA THE REVENGE" für PC, die beide am 26. März 2004 erscheinen, will man den Erfolg der Reihe weiter ausbauen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. DOOM für 6,99€, Assassin's Creed Odyssey für 49,99€ und Civilization VI - Digital...
  2. (u. a. UE65NU7409 für 849€ statt 1.039,98€ im Vergleich)
  3. 39,98€ (Vergleichspreis ca. 72€)
  4. ab 519€ bei Alternate lieferbar

jow 07. Dez 2006

man gewinnt oder verliert.eine kämpferkarte bzw das wesen, verliert nicht an wert dadurch...

Brandy 21. Nov 2004

kauft kauft kauft YU GI OH alles mögliche gibts dafür. ich habe alles was man nur haben...

ac 08. Jun 2004

Hier gibts billige booster, da sollte man öfters kaufen ^^ http://cgi.ebay.de/ws...

jens 17. Apr 2004

du hast ja überhaupt keine ahnung, wie ich meine tochter erziehe. von wegen, die...

Michael 13. Apr 2004

Wo und wan ist die Deutsch Meisterschaft


Folgen Sie uns
       


Apple Watch 4 - Fazit

Die neue Apple Watch bleibt für uns das Maß aller Smartwatch-Dinge.

Apple Watch 4 - Fazit Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

    •  /