Abo
  • Services:

Doom 3: Keine Infos - aber ein neuer Screenshot

Release-Termin weiterhin unklar

Die Entwickler von id Software verstehen es wie nur wenige andere Teams, die Arbeit an ihrem neuen Spiel Doom 3 zu einem kleinen Mysterium zu machen. Informationen zum Programm gibt es weiterhin nur wenige, ein Release-Termin ist ebenfalls unklar - da ist es schon etwas Besonderes, wenn mal wieder ein neuer Screenshot veröffentlicht wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Mit dem neuen Bild (Screenshot #1) ist nun zwar bereits eine ganze Reihe an Screenshots aus dem Spiel veröffentlicht worden, PC-Spieler dürfte es aber vor allem interessieren, wann denn der lang erwartete Ego-Shooter nun erscheint - und da hüllt sich id weiterhin in Schweigen. Zuletzt hatte sich Todd Hollenshead, der CEO von id Software, zu Wort gemeldet und alle Ankündigungen seitens des Publishers Activision dementiert. Das Spiel werde dann erscheinen, wenn es fertig sei - und wann dieser Zeitpunkt erreicht ist, würde ganz alleine von id entschieden werden.

Doom 3 war zunächst für Weihnachten 2003 geplant, wurde im Spätsommer 2003 dann allerdings bereits auf das erste Quartal 2004 verschoben. Natürlich wurde aber auch dieser Termin nicht eingehalten - derzeit geht man davon aus, dass es wohl frühestens im Sommer 2004 so weit sein wird.



Meistgelesen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 12,99€

trust 29. Mär 2004

Da sagt mal einer wie es wohl sein wird! und zu euch Grafikdeppen: Mich wird die DOOM3...

Peter 24. Mär 2004

Duke Nukem gibts aber schon seit Jahren, aber egal ;))

burzum 24. Mär 2004

Hehe ich war so nah dranne mir damals eine zu kaufen :p Jetzt habe ich mir eine ATI...

P. Duhm 24. Mär 2004

Der Release-Termin steht insofern fest, das er noch vor dem Release von Duke Nukem liegen...

ThadMiller 24. Mär 2004

<<<Ob die Grafikenkartenhersteller die Ankündigungen sponsoren... Von ID ist nie (und...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Moto G6 - Test

Bei einem Smartphone für 250 Euro müssen sich Käufer oft auf Kompromisse einstellen. Beim Moto G6 halten sie sich aber in Grenzen.

Lenovo Moto G6 - Test Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /