Abo
  • Services:

Samsung M40: Notebook mit großem Breitbild-Display

M40 verspricht großes Display und verhältnismäßig niedriges Gewicht

Samsung zeigt auf der CeBIT mit dem M40 ein Notebook mit einem 17 Zoll großen Breitbild-Display. Trotz des großen Displays bringt das Gerät nur 2,9 kg auf die Waage.

Artikel veröffentlicht am ,

Samsung M40
Samsung M40
Ausgestattet mit einem Pentium-M-Prozessor von Intel soll das Gerät mit WXGA-Display (1.440 x 900 Pixel) und einem GeForce-FX-5200-Grafikchip von Nvidia ausgestattet sein. Auch Intels Wireless-LAN-Chip wurde integriert.

Stellenmarkt
  1. ashampoo GmbH & Co. KG, Oldenburg
  2. ACP IT Solutions AG, Bielefeld

Samsung M40
Samsung M40
Zudem wartet das Gerät mit 3D-Sound auf, der von einem speziellen Lautsprecher rechts unterhalb der Tastatur produziert werden soll.

Ob und in welcher Ausstattung das Gerät hier zu Lande auf den Markt kommt, steht allerdings noch nicht fest. Auch Angaben zum Preis kann Samsung daher noch keine machen. Dennoch könnte das Notebook Samsung M40 noch in diesem Jahr in Deutschland zu haben sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-62%) 11,50€
  2. 20,49€
  3. 34,99€ (erscheint am 14.02.)

forster 29. Nov 2008

Der Prozessor arbeit nur so schnell wie es sein muss um Strom zu sparen, wenn Du...

clausboos 13. Feb 2006

Hallo kann mir jemand sagen wie ich die Prozessorleistung auf das Maximum einstellen...

Stepanuch 20. Jul 2005

kann mir jemand sagen, wo man Betriebkabel für Samsung M40 billig kaufen kann. Gebraucht...

adina 26. Jul 2004

wunderbar, toll, habe es gerade gesehen. kann mir jemand sagen, ob ich da win 2000 drauf...

Plasma 24. Mär 2004

Ich hab das Gerät gesehen, die Tastatur hat normale Größe. Was mich bei Samsung nur...


Folgen Sie uns
       


Google Nexus One in 2019 - Fazit

Das Google Nexus One ist zehn Jahre alt - und damit unbenutzbar, oder?

Google Nexus One in 2019 - Fazit Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Emotionen erkennen Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
  2. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
Ottobock
Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


    Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
    Karma-Spyware
    Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

    Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
    2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
    3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

      •  /