Abo
  • Services:
Anzeige

Multiplayer-Gaming kommt auf Handys

Nokia und Sun stellen Basistechnologien bereit

Nokia und Sun haben mit SNAP Mobile eine Lösung für Multiplayer-Gaming auf Handys vorgestellt, die auf Java basiert. SNAP Mobile arbeitet auf der Java 2 Platform, Micro Edition (J2ME) und soll im dritten Quartal 2004 veröffentlicht werden.

SNAP Mobile setzt auf Nokias Middleware-Technik Scalable Network Application Package (SNAP). Mit dieser Lösung kann man als Spielentwickler Java-basierende Games entwickeln, die mit einer Multiplayer-Online-Komponente versehen sind. Dieses Spielemodell, das in der herkömmlichen Desktop-Welt viele Spieler findet, die bereit sind, monatliche Beiträge zu bezahlen, soll damit auch auf die tragbaren Geräte wie Handys und PDAs ausgeweitet werden und Netzbetreibern und den Spielentwicklern eine weitere lukrative Einkommensquelle eröffnen.

Anzeige

Nokia will die Technologie von Sun in sein N-Gage-Modell integrieren, teilte Ilkka Raiskinen, Nokias Senior Vice President, der Games Business Unit mit.


eye home zur Startseite
Angel 28. Mär 2004

Sowas geht doch auf dem N-Gage schon lange. Bei einigen Games kann man sogar ueber...

Captain Code 25. Mär 2004

Warum ist es ihnen egal ??? Na, weil Mami&Papi es schon zahlen ...

Captain Code 24. Mär 2004

*lol* Der war gut!

mrmojorisin 24. Mär 2004

Na, für was anderes wurde das ja net entwickelt. Die wissen ja, dass sich sonst kein...

Gizzmo 23. Mär 2004

Ich seh's schon kommen - so zieht man den Kids das Geld aus der Tasche



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck
  2. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  3. BASF Business Services GmbH, Ludwigshafen
  4. MD ELEKTRONIK GmbH, Waldkraiburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 477,00€ statt 509,00€
  2. 28,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrzeugsicherheit

    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

  2. Mate 10 Pro im Test

    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  3. Diamond Omega

    Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro

  4. Adobe

    Deep Fill denkt beim Retuschieren Bildelemente dazu

  5. Elektroautos

    Tesla will Autos in China bauen

  6. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  7. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  8. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  9. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  10. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: Besser als GTA

    DeathMD | 10:11

  2. Glasrückseite

    countzero | 10:11

  3. Re: Die Frage wäre ja...

    h3nNi | 10:11

  4. Re: Hoher Schwierigkeitsgrad?

    h3nNi | 10:09

  5. Re: Meanwhile in Germany...

    Trollversteher | 10:09


  1. 10:00

  2. 09:00

  3. 07:49

  4. 07:43

  5. 07:12

  6. 14:50

  7. 13:27

  8. 11:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel