DivX-Pro-DVD-Player von Yakumo für 70,- Euro

Yakumo DVD Master DX4 soll ab Sommer 2004 ausgeliefert werden

Nachdem Yakumo im Herbst 2003 mit dem "DVD Master XL 2" seinen ersten DVD-Player zum Kampfpreis von rund 50,- Euro einführte, wurde auf der CeBIT 2004 nun mit dem "DVD Master DX4" der zweite DVD-Player unter Yakumo-Marke vorgestellt. Der DVD Master DX4 spielt im Gegensatz zum Vorgänger auch DivX-AVIs ab, zum Einsatz kommt dabei der DivX-Pro-kompatible MediaTek MT1389DE.

Artikel veröffentlicht am ,

Der DVD Master DX4 soll alle Medien von DVD Video, DVD-R/RW, DVD+R/RW und CD-R/RW schlucken. Er versteht sich auf die Wiedergabe von DVD-Spielfilmen, (S)VideoCDs, Kodak-Picture-CDs/JPEG-CDs, Audio- und MP3-CDs sowie CDs/DVDs mit MPEG-1, MPEG-2 und DivX-AVIs (MPEG 4 ASP, DivX 3.11, 4.0, 5.x inkl. DivX Pro). Ogg Vorbis, WMA und WMV werden nicht unterstützt. Die Firmware lässt sich per CD aktualisieren.

Yakumo DVD Master DX4
Yakumo DVD Master DX4
Stellenmarkt
  1. Software Engineer / Cloud Backend Developer (m/w/d)
    BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  2. Full Stack Developer (m/f/d)
    Techtriq GmbH, Halle (Saale)
Detailsuche

Neben einer analogen Videoausgabe per Euro-Scart-Ausgang, per Cinch-Kabel (CVBS) und per S-Video (Y/C) steht am Gerät ein koaxialer digitaler Audioausgang (Dolby Digital AC3, DTS, PCM/RAW) zur Verfügung. Auf analogen Mehrkanal-Sound hat Yakumo verzichtet. Über den Scart-Ausgang (YUV) soll eine Art "Progressive Scan" unterstützt werden. Ein digitaler Videoausgang wird nicht geboten.

Der Yakumo DVD Master DX4 lässt sich über Tasten direkt am Gerät oder seine Fernbedienung und das On-Screen-Display (OSD) bedienen; per Kindersicherung sollen Eltern kontrollieren können, was ihre Sprösslinge zu sehen bekommen. Im Lieferumfang sind neben dem eleganten Gerät ein SCART-Kabel, ein Video- und ein Audiokabel, eine Fernbedienung, Batterien und eine Bedienungsanleitung enthalten.

Der Yakumo DVD Master DX4 soll ab Juni 2004 für 69,- Euro verkauft werden und wäre damit der bisher preiswerteste DivX-Pro-fähige DVD-Player.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


paolo del bene 11. Jan 2006

awaing for a reply, paolo del bene rglug@yahoo.it

vegaz 15. Dez 2004

dem stimme ich voll und ganz zu. erstes und letztes produkt das ich von hiteker gekauft habe.

ich 04. Apr 2004

ich habe auch den he-940 und der ist einfach scheisse. er stürtzt ab, liest orginale dvds...

zaz 24. Mär 2004

Das müsste man mal ausprobieren. Z.B. könnte man auch probieren, den FOURCC Code von XviD...

chojin 23. Mär 2004

Wie gesagt: Diese "Billig"-Player entstehen mehr oder weniger in Modulbauweise, und sind...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kernnetz
Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus

Die Deutsche Telekom hat einen besseren Cisco-Router in ihrem zentralen Backbone installiert. Der erreicht 260 TBit/s und wirft Fragen zur IT-Sicherheit auf.

Kernnetz: Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus
Artikel
  1. Geekbench & GFXBench: Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max
    Geekbench & GFXBench
    Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max

    Das Apple Silicon schneidet gut ab: Der M1 Max legt sich tatsächlich mit einer Geforce RTX 3080 Mobile und den schnellsten Laptop-CPUs an.

  2. Offene Befehlssatzarchitektur: SiFive hat den schnellsten RISC-V-Kern
    Offene Befehlssatzarchitektur
    SiFive hat den schnellsten RISC-V-Kern

    Die Performance des noch namenlosen RISC-V-Kerns soll 50 Prozent über der des Vorgängers liegen, zudem gibt es die Option für 16-Core-Cluster.

  3. Windows 11: User wollen separate Fenster in der Taskleiste zurück
    Windows 11
    User wollen separate Fenster in der Taskleiste zurück

    Windows 11 gruppiert Instanzen einer App zusammen und streicht die Möglichkeit, sie separat anzuzeigen. Das gefällt der Community gar nicht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • HP Herbst Sale bei NBB: Bis zu 500€ Rabatt auf Gaming-Notebooks, Monitore uvm. • Kingston RGB 32GB Kit 3200 116,90€ • LG OLED48A19LA 756,29€ • Finale des GP Anniversary Sales • Amazon Music 3 Monate gratis • Saturn Gutscheinheft: Direktabzüge und Zugaben [Werbung]
    •  /