Abo
  • Services:
Anzeige

Softimage: Kostenlose 3D-Software für Half-Life-2-Fans

Spezielle Version von Softimage|XSI EXP für Half-Life 2 kommt noch vor dem Spiel

Softimage will eine kostenlose Version seiner 3D-Software Softimage|XSI EXP speziell für Half-Life 2 auf den Markt bringen. Die Software soll es Spielern erlauben, Charaktere, Gegenstände und Umgebungen für den noch nicht erschienenen Shooter von Valves zu erstellen und zu verändern.

Ab Mittwoch, den 24. März 2004 soll die Software von der Website von Softimage kostenlos heruntergeladen werden können. Bereits der Vorgänger des Shooters, Half-Life, konnte unter anderem durch das von Valve veröffentlichte kostenlose Software Development Kit eine große Fan-Gemeinde für sich gewinnen.

Anzeige

Im Sommer 2004 soll nun nach diversen Verzögerungen Half-Life 2 erscheinen. Vorab will Valve aber bereits einige Entwickler-Bibliotheken zur Verfügung stellen. In Kombination mit Softimage|XSI EXP soll es so schon vor Erscheinen des Spieles möglich sein, so genannte Mods - Modifikationen - für das Spiel zu erstellen.

Softimage|XSI EXP für Half-Life 2 basiert dabei auf der gleichen Architektur wie die Vollversion Softimage|XSI und enthält Werkzeuge, um Charaktere inkl. Haaren, Animationen sowie Echtzeit-Shadern zu erstellen und interaktiv zu rendern. Zudem verfügt die Software über spezielle Werkzeuge und Funktionen, um die erstellten Objekte in Half-Life 2 einzubinden. Beiliegende Tutorials und Beispiel-Szenen-Dateien sollen den Einstieg erleichtern.


eye home zur Startseite
ScreenFreak 31. Mär 2004

Softimage|3D (Jurassik Park) wurde 1996 von MS gekauft um eine KillerApp für NT zu...

Vaumii 24. Mär 2004

so`n Mist, wir haben doch den 24.03. und ich war nun auf der Seite von Softimage, aber...

bigben 23. Mär 2004

ein CS mit HL² Grafik das wäre ja der Hammer.....

ThadMiller 23. Mär 2004

"Auch bin ich immer weniger von der Qualität des neuen Halflifes überzeugt, meiner...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Jetter AG, Ludwigsburg
  3. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  4. Rational AG, Landsberg am Lech


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  2. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  3. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  4. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  5. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  6. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  7. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  8. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  9. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  10. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 12:58

  2. Re: 16-18km am Tag

    Infinity2017 | 12:57

  3. Re: Dann muss aber auch die Drosselung beim...

    Sandeeh | 12:57

  4. Re: Die Grafik ist erstaunlich wenig veraltet

    delphi | 12:55

  5. Re: Dann mal nicht von der Telekom überbauen lassen

    Infinity2017 | 12:53


  1. 12:33

  2. 11:38

  3. 10:34

  4. 08:00

  5. 12:47

  6. 11:39

  7. 09:03

  8. 17:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel