Abo
  • Services:

Schnelle SATA-RAID-Controller von 3ware

SATA-RAID-Controller sollen bis zu 150 Prozent schneller sein als die Konkurrenz

Mit seiner neuen Escalade-9000-Serie bietet 3ware nach eigenen Angaben die derzeit schnellsten RAID-Controller für Serial ATA (SATA) an. Die neuen SATA-RAID-Controller sind dabei mit vier, acht und zwölf Ports zu haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neuen 3ware-Controller basieren auf der von 3ware entwickelten StorSwitch-Architektur und erlauben über eine 64-Bit-LBA-Adressierung bis zu 3,6 TByte pro Controller. In einem Server sollen sich so bis zu 12 TByte verwalten lassen. Sie sollen einen Datendurchsatz von 400 MByte pro Sekunde bei sequenziellen RAID-5-Lesezugriffen bzw. bis zu 110 MByte pro Sekunde bei sequenziellen RAID-5-Schreibzugriffen erreichen.

Stellenmarkt
  1. Ipsos GmbH, Nürnberg
  2. persona service AG & Co. KG, Lüdenscheid bei Dortmund

Die Controller verfügen dabei über einen eigenen Prozessor sowie einen integrierten RAID-ASIC, so dass sie der CPU die meiste Arbeit abnehmen können. Zudem unterstützt die Escalade-9000-Serie Kapazitätserweiterungen im laufenden Betrieb, RAID-Level-Migration, ein optionales Akku-Backup, das Controller und Platten bei Problemem kurzfristig mit Strom versorgen kann, um Daten, die sich im Cache befinden, auf die Platten zu schreiben.

3ware - Escalade-9000-Serie
3ware - Escalade-9000-Serie

Die Administration der Controller erfolgt wahlweise über ein Web-basiertes Front-End oder per Kommandozeile. Treiber liefert 3ware für Linux (im offiziellen Kernel enthalten), Windows 2000/XP/2003 und in Kürze auch für FreeBSD.

Die Controller der Escalade-9000-Serie werden bereits ausgeliefert und sollen ab 369,- US-Dollar (vier Ports), 599,- US-Dollar (acht Ports) und 849,- US-Dollar (zwölf Ports) zu haben sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

RAIDer heißt... 11. Mär 2007

Das ist absoluter Unsinn, es ist fast anders herum: Wenn du die Platten unabhängig...

Till Wollheim 11. Mär 2007

Hallo, wozu sind diese RAID-Controller? Ich suche etwas um die Anzahl der festplatten auf...

Poschi 14. Feb 2005

Disaster Recovery: Nun, Ghost ist absoluter Schrott. Drive Image kenne ich nicht. Aber...

mike 31. Jan 2005

Was genau ist eigentlih der Unterschied zwischen 8506 und 9500 ?

dandy 16. Mai 2004

jo der Kontroller is super hab den 9500S-8 gekauft und dazu 8x200GB Seagate 7200.7 native...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Mirage Solo und Camera - Test

Wir haben laut Lenovo "die nächste Generation VR" getestet. Tipp: Sie ist nicht so viel besser als die letzte.

Lenovo Mirage Solo und Camera - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /