Abo
  • Services:

Datenübertragung mit 200 MBit/s per Stromleitung

DS2 beschleunigt Powerline auf 200 MBit/s

Das spanische Unternehmen DS2 zeigt auf der CeBIT erste Referenzimplementierungen seiner neuen Powerline-Chips, die über normale Stromleitungen Datenübertragungsraten von 200 MBit/s erreichen sollen. DS2 nutzt dazu eine OFMD-Modulation in Kombination mit speziellen Signalverarbeitungtechniken, um größere Bandbreiten zu ermöglichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Geräte auf Basis des DS2-Chips sollen in der Lage sein, sowohl in einer Master-Slave als auch in einer Peer-to-Peer-Konfiguration zu arbeiten. So ist es möglich, Haushalte über die Stromleitung ans Internet anzubinden, vorausgesetzt, in der Relaisstation wird ein entsprechendes Master-System installiert. Dabei sollen sich Entfernungen von einigen hundert Metern überbrücken lassen.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg vor der Höhe
  2. Universität Potsdam, Potsdam

Eine Peer-to-Peer-Konfiguration ist eher innerhalb eines Haushaltes interessant. Die Modems können auf dieser direkt miteinander in Kontakt treten und so mehrere Räume über die Stromleitung mit bis zu 200 MBit/s vernetzen. Um die Reichweite entsprechender Installationen zu verbessern ist es zudem möglich, die Modems als Repeater zu verwenden.

Erste Referenzimplementierungen zeigt DS2 auf der CeBIT 2004 und auch erste Dritthersteller haben Geräte auf Basis der DS2-Technik angekündigt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,95€
  2. 69,95€
  3. (-38%) 36,99€
  4. 39,99€ (Release 14.11.)

HAM 05. Jan 2006

Traurig Traurig Die armen HAM´s! Was der Großteil hier geschrieben hat ist "Hirnwixerei...

Christian 29. Sep 2004

Wenn mein Nachbar nebenan PLC nutzen würde und ich Störungen im 5-20MHz bereich habe (Ich...

cpucooler 13. Jul 2004

Es ist doch erstaunlich, wie verbohrt die Leute sind, wenn es um diese PLC-Technik geht...

Feilnachtsmann 03. Jun 2004

sehr gut formuliert und mir aus herzen und seele gesprochen wenn rettungskraefte auch nur...

Feilnachtsmann 03. Jun 2004

sehr gut formuliert und mir aus herzen und seele gesprochen wenn rettungskraefte auch nur...


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1)

Im ersten Teil unseres Livestreams zu Pathfinder Kingmaker ergründen wir das Regelsystem, erschaffen Goleria Golerta und verteidigen unsere Burg.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1) Video aufrufen
E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

Serverless Computing: Mehr Zeit für den Code
Serverless Computing
Mehr Zeit für den Code

Weniger Verwaltungsaufwand und mehr Automatisierung: Viele Entwickler bauen auf fertige Komponenten aus der Cloud, um die eigenen Anwendungen aufzubauen. Beim Serverless Computing verschwinden die benötigten Server unter einer dicken Abstraktionsschicht, was mehr Zeit für den eigenen Code lässt.
Von Valentin Höbel

  1. Kubernetes Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps
  2. T-Systems Deutsche Telekom will Cloud-Firmen kaufen
  3. Trotz hoher Gewinne Wieder Stellenabbau bei Microsoft

Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude
Amazons Echo Show (2018) im Test
Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Alexa-Display im Hands on Browser macht den Echo Show viel nützlicher
  2. Amazon Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

    •  /