Abo
  • Services:

Datenübertragung mit 200 MBit/s per Stromleitung

DS2 beschleunigt Powerline auf 200 MBit/s

Das spanische Unternehmen DS2 zeigt auf der CeBIT erste Referenzimplementierungen seiner neuen Powerline-Chips, die über normale Stromleitungen Datenübertragungsraten von 200 MBit/s erreichen sollen. DS2 nutzt dazu eine OFMD-Modulation in Kombination mit speziellen Signalverarbeitungtechniken, um größere Bandbreiten zu ermöglichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Geräte auf Basis des DS2-Chips sollen in der Lage sein, sowohl in einer Master-Slave als auch in einer Peer-to-Peer-Konfiguration zu arbeiten. So ist es möglich, Haushalte über die Stromleitung ans Internet anzubinden, vorausgesetzt, in der Relaisstation wird ein entsprechendes Master-System installiert. Dabei sollen sich Entfernungen von einigen hundert Metern überbrücken lassen.

Stellenmarkt
  1. MAHLE Aftermarket GmbH, Stuttgart
  2. Hoerner Bank Aktiengesellschaft, Heilbronn

Eine Peer-to-Peer-Konfiguration ist eher innerhalb eines Haushaltes interessant. Die Modems können auf dieser direkt miteinander in Kontakt treten und so mehrere Räume über die Stromleitung mit bis zu 200 MBit/s vernetzen. Um die Reichweite entsprechender Installationen zu verbessern ist es zudem möglich, die Modems als Repeater zu verwenden.

Erste Referenzimplementierungen zeigt DS2 auf der CeBIT 2004 und auch erste Dritthersteller haben Geräte auf Basis der DS2-Technik angekündigt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 16,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 1,29€

HAM 05. Jan 2006

Traurig Traurig Die armen HAM´s! Was der Großteil hier geschrieben hat ist "Hirnwixerei...

Christian 29. Sep 2004

Wenn mein Nachbar nebenan PLC nutzen würde und ich Störungen im 5-20MHz bereich habe (Ich...

cpucooler 13. Jul 2004

Es ist doch erstaunlich, wie verbohrt die Leute sind, wenn es um diese PLC-Technik geht...

Feilnachtsmann 03. Jun 2004

sehr gut formuliert und mir aus herzen und seele gesprochen wenn rettungskraefte auch nur...

Feilnachtsmann 03. Jun 2004

sehr gut formuliert und mir aus herzen und seele gesprochen wenn rettungskraefte auch nur...


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /