Abo
  • Services:

Mail-Server: Sendmail knapp vor Postfix

Falko Timme will Marktanteile von Mail-Servern aufschlüsseln

Nach dem Vorbild des Web-Server-Survey von Netcraft hat Falko Timme jetzt versucht, die Marktanteile der verschiedenen Mail-Server zu erfassen. Timme hat dabei zwar nicht Millionen von Servern erfasst, die zufällig ausgewählten und abgefragten 106.000 Mail-Server sollen aber zumindest ein grobes Bild der Marktverhältnisse widerspiegeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Zwar kommt in der Erhebung Sendmail auf den größten Marktanteil, die einstmals den Markt dominierende Software kommt aber nur mehr auf einen Marktanteil von 28,94 Prozent, dicht gefolgt von Postfix mit 20,55 Prozent. Überraschend weit abgeschlagen landet in dieser Erhebung Qmail mit nur 0,03 Prozent.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Auch Microsoft schafft es mit Exchange und dem ESMTP MAIL Service nur auf 2,22 Prozent. Deutlich populärer scheint IMail von IPSwitch, das auf 18,75 kommt.

Für die Erhebung scannte Timme IP-Adressen vornehmlich aus dem deutschen Raum. Doppelte Zählungen auf Grund verschiedener Domains, für die ein Server verantwortlich ist, sollen so vermieden werden. Auch bezog Timme vornehmlich IP-Adressen von Hosting-Anbietern, die dedizierte Server anbieten, in seine Erhebung mit ein.

Timme plant, seine Erhebung regelmäßig zu wiederholen und künftig auch die Zahl der angefragten IP-Adressen zu erweitern sowie weitere Länder mit einzubeziehen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-46%) 24,99€
  2. (-80%) 5,99€
  3. 23,49€

Elite.Sector 16. Aug 2004

lang is her... aber ein admin kollege sich das nun auch bestellt hat. weil er das auch...

Chef 22. Mär 2004

Natürlich "funktioniert" auch Sendmail, aber es sind schon viele, grobe Sicherheitslücken...

Ozzy 22. Mär 2004

Was stört Dich an Sendmail, ich bin im Großen und Ganzen zufrieden damit... Würde mich...

elite-sector 22. Mär 2004

vermutlich gewinnt postfix zunehmend marktanteile. habe mir letzte woche das oreilly zu...

LH 22. Mär 2004

Mhh, stimmt. Eine Messung der Mails OHNE Spams wäre schon sehr sinnvoll. Vieleicht...


Folgen Sie uns
       


HP Omen X Emporium 65 Gaming-Fernseher - Hands on

Wir haben uns den übergroßen 144-Hz-Gaming-TV von HP auf der CES 2019 näher angesehen.

HP Omen X Emporium 65 Gaming-Fernseher - Hands on Video aufrufen
Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Geforce GTX 1660 Ti soll 1.536 Shader haben
  2. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  3. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor

Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

    •  /