WindowsCE-PDA mit integriertem GPS-Empfänger von Yakumo

Yakumo delta 300 GPS mit XScale-Prozessor, 64 MByte RAM und SD-Card-Steckplatz

Auf der CeBIT 2004 zeigt Yakumo einen WindowsCE-PDA mit integriertem GPS-Empfänger, der in Versionen mit und ohne Navigations-Software angeboten werden soll. Der delta 300 GPS steckt dabei in einem modifizierten delta-300-Gehäuse, bietet die gleichen Leistungsdaten und ist um das GPS-Modul erweitert.

Artikel veröffentlicht am ,

Yakumo delta 300 GPS
Yakumo delta 300 GPS
Auf der Rückseite des delta 300 GPS befindet sich eine GPS-Antenne für das integrierte GPS-Modul, um durch Aufklappen der Antenne eine bessere Verbindung zu den entsprechenden GPS-Satelliten zu erhalten. Das macht den PDA ein ganzes Stück dicker, wenn die Antenne eingeklappt ist, weil im Gehäuse keine Ausbuchtung für die recht voluminöse Antenne untergebracht ist. Yakumo will das Gerät mit und ohne Navigations-Software anbieten; welche Software zum Einsatz kommen wird, steht bislang nicht fest.

Stellenmarkt
  1. Prozessspezialist SAP IS-U (w/m/d)
    Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  2. Sachbearbeiter (m/w/d) Geräteverwaltung
    VOLTARIS GmbH, Maxdorf
Detailsuche

Der delta 300 GPS besitzt einen Intel-XScale-Prozessor vom Typ PXA255 mit einer Taktrate von 300 MHz, 32 MByte Flash-ROM sowie 64 MByte RAM, wovon 32 MByte zur freien Verfügung stehen. Über den SD-Card-Steckplatz lässt sich der Speicher erweitern, was etwa für das Kartenmaterial notwendig sein kann. Durch Unterstützung des SDIO-Standards lassen sich neue Funktionen nachrüsten. Mit einer Akkuladung soll der PDA ohne GPS-Funktion 12 Stunden am Stück durchhalten; mit aktiviertem GPS liegt die Laufzeit bei rund 8 Stunden ohne Unterbrechung.

Der verwendete transflektive Touchscreen zeigt bei der WindowsCE-typischen Auflösung von 240 x 320 Pixeln maximal 65.536 Farben. Die verwendete WindowsCE-Version PocketPC 2003 bietet neben den üblichen PIM-Programmen zur Termin-, Adress-, Aufgaben und Merkzettel-Verwaltung zudem die funktionsreduzierten Pocket-Versionen von Word, Excel und dem Internet Explorer sowie dem Windows Media Player.

Yakumo will den WindowsCE-PDA delta 300 GPS im Mai 2004 in den Handel bringen. Dann soll die Version ohne Navigations-Software für 249,- Euro angeboten werden, während die Ausführung mit Software 299,- Euro kosten wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kernnetz
Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus

Die Deutsche Telekom hat einen besseren Cisco-Router in ihrem zentralen Backbone installiert. Der erreicht 260 TBit/s und wirft Fragen zur IT-Sicherheit auf.

Kernnetz: Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus
Artikel
  1. Geekbench & GFXBench: Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max
    Geekbench & GFXBench
    Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max

    Das Apple Silicon schneidet gut ab: Der M1 Max legt sich tatsächlich mit einer Geforce RTX 3080 Mobile und den schnellsten Laptop-CPUs an.

  2. Breko: Einfacher geht Förderung des Glasfaserausbaus nicht
    Breko
    Einfacher geht Förderung des Glasfaserausbaus nicht

    Die Förderung des FTTH-Ausbaus kann laut Breko nicht einfacher werden. Und sie funktioniert schlecht.

  3. Windows 11: User wollen separate Fenster in der Taskleiste zurück
    Windows 11
    User wollen separate Fenster in der Taskleiste zurück

    Windows 11 gruppiert Instanzen einer App zusammen und streicht die Möglichkeit, sie separat anzuzeigen. Das gefällt der Community gar nicht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • HP Herbst Sale bei NBB: Bis zu 500€ Rabatt auf Gaming-Notebooks, Monitore uvm. • Kingston RGB 32GB Kit 3200 116,90€ • LG OLED48A19LA 756,29€ • Finale des GP Anniversary Sales • Amazon Music 3 Monate gratis • Saturn Gutscheinheft: Direktabzüge und Zugaben [Werbung]
    •  /