Novell: Patch Management für Windows-Netze

ZENworks Patch Management soll ab 29. März verfügbar sein

Am 29. März 2004 will Novell mit ZENworks eine Lösung für automatisiertes Patch Management auf den Markt bringen. Die Software ermöglicht die automatisierte Verteilung von Patches für Microsoft-Windows-Systeme und basiert auf der Technologie der PatchLink Corporation. Zugleich kündigte Novell ein neues Partnerprogramm sowie die baldige Verfügbarkeit von Groupwise 6.5 für Linux an.

Artikel veröffentlicht am ,

Novell ZENworks stellt zu jedem Patch detaillierte Informationen bereit, so dass der Administrator entscheiden kann, welche Patches das Unternehmen braucht und welche am schnellsten verteilt werden müssen. Durch die automatisierte Verteilung der Patches soll sichergestellt werden, dass Unternehmen stets den aktuellsten Schutz für sämtliche Systeme haben, dazu gehören Server und Desktops ebenso wie dezentrale Workstations und Laptops.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwicklerin, Physikerin oder Ingenieurin (m/w/d)
    Helmholtz-Zentrum hereon GmbH, Geesthacht
  2. System Engineer (m/w/d) Citrix ADC / NetScaler
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln (Home-Office)
Detailsuche

Zu den wichtigsten Funktionen von ZENworks zählt das Aufspüren von Schwachstellen für die automatische Bewertung von Patch-Management-Risiken sowie Berichte darüber, welche Patches und Sicherheitslücken die einzelnen Server, Desktops und Laptops im Netzwerk aufweisen. Hinzu kommen die automatisierte Verteilung von Patches und straffe Sicherheitskontrollen, schnelle Antwortzeiten und Status-Reports zur Wiederherstellung.

Novell ZENworks Patch Management soll als Komponente für ZENworks ab 29. März 2004 gegen eine Jahresgebühr von 18,- US-Dollar über den Novell-Fachhandel erhältlich sein. Ab 15. April soll zudem Novells Groupwise 6.5 für Linux verfügbar sein. Spätestens 30 Tage später will Novell dann auch Unterstützung für den Instant Messenger Gaim nachreichen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Holger 07. Mai 2004

Naja, der Sasser-Wurm macht sich ja eine Sicherheitslücke im LSASS-Modul zunutze, welches...

Timo 07. Mai 2004

Hmmm, dann muß ich nochmal versuchen die policy ein wenig zu modifizieren um zu sehen ob...

Holger 07. Mai 2004

Meines Erachtens ist ausschliessliche die Registry davon betroffen. Vielleicht kennst Du...

Timo 07. Mai 2004

Die manuelle Sync habe ich schon ein paar mal durchgeführt, daher nochmal die Nachfrage...

Holger 07. Mai 2004

Hallo Timo, mein SUS hat zum letzten Mal am 21.04. Updates heruntergeladen. Vielleicht...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November

Die Version 21H2 wurde wohl auch wegen Windows 11 etwas nach hinten verschoben. Der Patch soll nun aber im November für Windows 10 kommen.

Microsoft: Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November
Artikel
  1. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

  2. Arduino und Python: Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC
    Arduino und Python
    Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC

    Die Kassette kann nicht nur Lieder speichern, sondern auch Bitmuster. Ein Bastler baut dafür eine Schnittstelle mit 1,5 KBit/s Datenrate.

  3. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /