Abo
  • Services:
Anzeige

Novell: Patch Management für Windows-Netze

ZENworks Patch Management soll ab 29. März verfügbar sein

Am 29. März 2004 will Novell mit ZENworks eine Lösung für automatisiertes Patch Management auf den Markt bringen. Die Software ermöglicht die automatisierte Verteilung von Patches für Microsoft-Windows-Systeme und basiert auf der Technologie der PatchLink Corporation. Zugleich kündigte Novell ein neues Partnerprogramm sowie die baldige Verfügbarkeit von Groupwise 6.5 für Linux an.

Novell ZENworks stellt zu jedem Patch detaillierte Informationen bereit, so dass der Administrator entscheiden kann, welche Patches das Unternehmen braucht und welche am schnellsten verteilt werden müssen. Durch die automatisierte Verteilung der Patches soll sichergestellt werden, dass Unternehmen stets den aktuellsten Schutz für sämtliche Systeme haben, dazu gehören Server und Desktops ebenso wie dezentrale Workstations und Laptops.

Anzeige

Zu den wichtigsten Funktionen von ZENworks zählt das Aufspüren von Schwachstellen für die automatische Bewertung von Patch-Management-Risiken sowie Berichte darüber, welche Patches und Sicherheitslücken die einzelnen Server, Desktops und Laptops im Netzwerk aufweisen. Hinzu kommen die automatisierte Verteilung von Patches und straffe Sicherheitskontrollen, schnelle Antwortzeiten und Status-Reports zur Wiederherstellung.

Novell ZENworks Patch Management soll als Komponente für ZENworks ab 29. März 2004 gegen eine Jahresgebühr von 18,- US-Dollar über den Novell-Fachhandel erhältlich sein. Ab 15. April soll zudem Novells Groupwise 6.5 für Linux verfügbar sein. Spätestens 30 Tage später will Novell dann auch Unterstützung für den Instant Messenger Gaim nachreichen.


eye home zur Startseite
Holger 07. Mai 2004

Naja, der Sasser-Wurm macht sich ja eine Sicherheitslücke im LSASS-Modul zunutze, welches...

Timo 07. Mai 2004

Hmmm, dann muß ich nochmal versuchen die policy ein wenig zu modifizieren um zu sehen ob...

Holger 07. Mai 2004

Meines Erachtens ist ausschliessliche die Registry davon betroffen. Vielleicht kennst Du...

Timo 07. Mai 2004

Die manuelle Sync habe ich schon ein paar mal durchgeführt, daher nochmal die Nachfrage...

Holger 07. Mai 2004

Hallo Timo, mein SUS hat zum letzten Mal am 21.04. Updates heruntergeladen. Vielleicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CGM LAB Deutschland GmbH, Koblenz
  2. Continental AG, Frankfurt am Main
  3. Voith Turbo H+L Hydraulic GmbH & Co. KG, Rutesheim
  4. Landeshauptstadt Potsdam, Potsdam


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

  1. Re: Nur für Rechtshänder?

    quasides | 03:01

  2. Re: Hoffentlich läufts in 1080p auf Raven-Ridge

    LinuxMcBook | 02:49

  3. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    ArcherV | 02:43

  4. Liquid Metal???

    skyynet | 02:15

  5. Re: vom Autoschrauber zum Softwarepfuscher

    quasides | 01:59


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel