Abo
  • Services:
Anzeige

Medion beteiligt sich mit 24,9 Prozent an Gericom

Hersteller wollen auch künftig getrennt auftreten

Die Medion AG beteiligt sich mit 24,9 Prozent an dem im S-DAX notierten Notebook-Hersteller Gericom AG aus dem österreichischen Linz. Medion übernimmt diese Anteile dabei von der Oberlehner Deutschland Beteiligungsgesellschaft mbH.

Durch eine Zusammenarbeit, vor allem bei nachgelagerten Tätigkeiten, erwarten sowohl Medion als auch Gericom Vorteile, die sie zur Festigung ihrer Marktstellung nutzen wollen.

Dabei sollen die Produktlinien beider Unternehmen unterschiedliche Marktsegmente bedienen. Während Medion mit seinen PC-/Multimedia-Produkten im mittleren bis gehobenen Preissegment operieren will, soll Gericom den mittleren und den Preiseinstiegsbereich abdecken.

Anzeige

Beide Unternehmen wollen auch weiterhin selbstständig am Markt agieren und sich eigenständig finanzieren.

Über den Kaufpreis der Beteiligung haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.


eye home zur Startseite
Nicht mit... 27. Mär 2004

Wenn Du wüßtest, wer seit Urzeiten als Motor _hinter_ Medion und _für_ möglichst gute...

bazille 22. Mär 2004

Dann wollen wir mal hoffen, daß sich Medions Service- und Qualitätsphilosophie so schnell...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Max Weishaupt GmbH, Schwendi
  4. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, Oberhausen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 5,55€
  2. 8,99€
  3. 1,29€

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    baldur | 02:35

  2. Re: Das icht nicht lache

    plutoniumsulfat | 02:21

  3. Re: Wasserstoff wäre billiger

    User_x | 02:20

  4. Re: Was ist der Unterschied zu Skype?

    treysis | 02:20

  5. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    xenofit | 01:42


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel