USB-2.0-Festplattengehäuse mit interner Datenverschlüsselung

Global Win will "Travel Box Dorri" nach der CeBIT 2004 ausliefern

Der taiwanesische Hersteller Global Win hat auf der CeBIT 2004 das externe USB-2.0-Festplattengehäuse "Travel Box Dorri" vorgestellt. Vom großen Konkurrenzangebot soll sich das Produkt dank der integrierten Verschlüsselungshardware, die Daten vor unbefugtem Zugriff schützt, absetzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Aluminiumgehäuse muss vom Käufer selbst mit einer 3,5-Zoll-IDE-Festplatte bestückt werden. Die Travel Box wird einfach an einen USB-2.0-Anschluss angeschlossen, über das Netzteil mit Strom versorgt und ist dann einsatzbereit.

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Technical Product Owner API Management (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, 90411 Nürnberg
Detailsuche

Der 40-Bit-Chiffrierchip "X-wall" verschlüsselt Daten per DES (Data Encryption Standard). Zur Nutzung der Chiffriertechnologie ist das externe Festplattengehäuse mit zwei USB-Sicherheitsschlüsseln (S-KEYs) ausgestattet. Beide S-KEYs weisen einen identischen Sicherheitscode auf.

Will man seine Dateien auf der Travel Box Dorri nutzen, muss ein S-KEY in einen der integrierten USB-Ports eingesteckt sein, damit die Festplattendaten durch den X-wall-Chip beim Lesen und Schreiben dekodiert bzw. kodiert werden. Nur wenn der S-KEY mit der Travel Box Dorri verbunden ist, erhält der Anwender wieder Zugriff auf seine Daten.

Global Win 'Travel Box Dorri'
Global Win 'Travel Box Dorri'

Die Travel Box Dorri soll mit den meisten Betriebssystemen ohne die manuelle Einrichtung von Treibern betrieben werden können. Für Windows98/SE befinden sich Treiber auf der mitgelieferten CD.

Noch vor Ende März 2004 soll das externe Festplattengehäuse ausgeliefert werden. Der Verkaufspreis wird Global Win zufolge ungefähr 140,- Euro betragen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ztyl3r 12. Feb 2007

Frank 14. Sep 2004

... higoto.de bzw. digitalnoma.de hat die Onnto Gehäuse jetzt ab 45 Euro mit 40 Bit...

Thor 21. Apr 2004

.... von www.onnto.com und anderen gibt es auch 128 Bit TDES und 192 Bit TDES, aber...

bruder32 22. Mär 2004

Also so eine HW-Entwicklung möchte ich miterleben, dass 256-Bit Keys nicht mehr sicher...

Schubidu 21. Mär 2004

Wo steht da was von Datenverschlüsselung?? Konnter bei Cyberport nichts finden.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kernnetz
Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus

Die Deutsche Telekom hat einen besseren Cisco-Router in ihrem zentralen Backbone installiert. Der erreicht 260 TBit/s und wirft Fragen zur IT-Sicherheit auf.

Kernnetz: Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus
Artikel
  1. Geekbench & GFXBench: Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max
    Geekbench & GFXBench
    Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max

    Das Apple Silicon schneidet gut ab: Der M1 Max legt sich tatsächlich mit einer Geforce RTX 3080 Mobile und den schnellsten Laptop-CPUs an.

  2. Breko: Einfacher geht Förderung des Glasfaserausbaus nicht
    Breko
    Einfacher geht Förderung des Glasfaserausbaus nicht

    Die Förderung des FTTH-Ausbaus kann laut Breko nicht einfacher werden. Und sie funktioniert schlecht.

  3. Windows 11: User wollen separate Fenster in der Taskleiste zurück
    Windows 11
    User wollen separate Fenster in der Taskleiste zurück

    Windows 11 gruppiert Instanzen einer App zusammen und streicht die Möglichkeit, sie separat anzuzeigen. Das gefällt der Community gar nicht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • HP Herbst Sale bei NBB: Bis zu 500€ Rabatt auf Gaming-Notebooks, Monitore uvm. • Kingston RGB 32GB Kit 3200 116,90€ • LG OLED48A19LA 756,29€ • Finale des GP Anniversary Sales • Amazon Music 3 Monate gratis • Saturn Gutscheinheft: Direktabzüge und Zugaben [Werbung]
    •  /