Abo
  • Services:
Anzeige

USB-2.0-Festplattengehäuse mit interner Datenverschlüsselung

Global Win will "Travel Box Dorri" nach der CeBIT 2004 ausliefern

Der taiwanesische Hersteller Global Win hat auf der CeBIT 2004 das externe USB-2.0-Festplattengehäuse "Travel Box Dorri" vorgestellt. Vom großen Konkurrenzangebot soll sich das Produkt dank der integrierten Verschlüsselungshardware, die Daten vor unbefugtem Zugriff schützt, absetzen.

Das Aluminiumgehäuse muss vom Käufer selbst mit einer 3,5-Zoll-IDE-Festplatte bestückt werden. Die Travel Box wird einfach an einen USB-2.0-Anschluss angeschlossen, über das Netzteil mit Strom versorgt und ist dann einsatzbereit.

Anzeige

Der 40-Bit-Chiffrierchip "X-wall" verschlüsselt Daten per DES (Data Encryption Standard). Zur Nutzung der Chiffriertechnologie ist das externe Festplattengehäuse mit zwei USB-Sicherheitsschlüsseln (S-KEYs) ausgestattet. Beide S-KEYs weisen einen identischen Sicherheitscode auf.

Will man seine Dateien auf der Travel Box Dorri nutzen, muss ein S-KEY in einen der integrierten USB-Ports eingesteckt sein, damit die Festplattendaten durch den X-wall-Chip beim Lesen und Schreiben dekodiert bzw. kodiert werden. Nur wenn der S-KEY mit der Travel Box Dorri verbunden ist, erhält der Anwender wieder Zugriff auf seine Daten.

Global Win 'Travel Box Dorri'
Global Win 'Travel Box Dorri'

Die Travel Box Dorri soll mit den meisten Betriebssystemen ohne die manuelle Einrichtung von Treibern betrieben werden können. Für Windows98/SE befinden sich Treiber auf der mitgelieferten CD.

Noch vor Ende März 2004 soll das externe Festplattengehäuse ausgeliefert werden. Der Verkaufspreis wird Global Win zufolge ungefähr 140,- Euro betragen.


eye home zur Startseite
Ztyl3r 12. Feb 2007

Frank 14. Sep 2004

... higoto.de bzw. digitalnoma.de hat die Onnto Gehäuse jetzt ab 45 Euro mit 40 Bit...

Thor 21. Apr 2004

.... von www.onnto.com und anderen gibt es auch 128 Bit TDES und 192 Bit TDES, aber...

bruder32 22. Mär 2004

Also so eine HW-Entwicklung möchte ich miterleben, dass 256-Bit Keys nicht mehr sicher...

Schubidu 21. Mär 2004

Wo steht da was von Datenverschlüsselung?? Konnter bei Cyberport nichts finden.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  3. BLOKS. GmbH, München
  4. FLYERALARM GmbH, Würzburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  2. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  3. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  4. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  5. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  6. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  7. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe

  8. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt

  9. Denverton

    Intels Atom C3000 haben 16 Kerne bei 32 Watt

  10. JR Maglev

    Mitsubishi steigt aus Magnetbahn-Projekt aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  2. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

  1. Re: Abmahnungen per E-Mail???

    crazypsycho | 17:55

  2. Re: Wieso immer Luxus-/Sportwagen?

    Whitey | 17:51

  3. Re: So werden Elektro-Autos schmackhaft gemacht...

    Eisboer | 17:50

  4. Re: Halten wir fest: VW baut garnichts!

    thinksimple | 17:48

  5. Re: Wird man die in Synologies finden?

    jo-1 | 17:48


  1. 17:52

  2. 17:30

  3. 15:33

  4. 15:07

  5. 14:52

  6. 14:37

  7. 12:29

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel