Abo
  • Services:
Anzeige

Logitech: Funkmäuse und -tastaturen für Preisbewusste

Logitech MX510 Performance Optical Mouse mit hoher Abtastrate

Logitech zeigt auf der CeBIT 2004 einen Reigen neuer schnurloser Tastaturen und Mäuse, mit denen das Unternehmen in den Niedrigpreissektor vorstößt. Die kabellose Tastatur-Maus-Kombination Logitech Cordless Desktop Express kostet beispielsweise nur 34,99 Euro.

Logitech Cordless Desktop Express
Logitech Cordless Desktop Express

Logitech zeigt darüber hinaus auch zwei weitere neue optische Mäuse: eine extrem hochauflösende Maus sowie ein preiswertes Modell jeweils mit Schnuranbindung. Für Spieler dürfte die Logitech MX510 Performance Optical Mouse mit Merkmalen wie der Oberflächenerfassung mit 5,8 Megapixeln pro Sekunde, einer weiterentwickelten 12-Bit-Kennung und einer Beschleunigung von bis zu 15 g interessant sein, die 44,99 Euro kosten soll.

Anzeige
Logitech MX510 Performance Optical Mouse
Logitech MX510 Performance Optical Mouse

Bei der Entwicklung der MX510 hat Logitech die Formgebung der MX-Serie beibehalten. Neu ist jedoch die blau reflektierende, holografische Beschichtung auf der Oberseite.

Die Logitech Pilot Optical Mouse wird an den PS2- oder USB-Port angeschlossen und soll ab April in den Farben Schwarz/Hochglanzschwarz und Lichtgrau/Silber zum Preis von 19,99 Euro erhältlich sein.

Mit der Logitech Notebook Optical Mouse Plus bringt das Unternehmen eine neue Unterwegs-Maus auf den Markt. Deren extradünnes Kabel wird für den Transport in einer kreisförmigen Aussparung an der Unterseite der Maus aufgewickelt - zudem kann der USB-Stecker an der Mausunterseite eingerastet werden, um auf diese Weise gleichzeitig den optischen Sensor zu schützen. So spart man sich Schnurgewirr beim Transport. Die Logitech Notebook Optical Mouse Plus soll ab Mai 2004 für 21,99 Euro erhältlich sein.

Logitech Notebook Optical Mouse Plus
Logitech Notebook Optical Mouse Plus

Zudem soll die bereits bekannte Logitech Cordless Optical Mouse for Notebooks im Frühjahr 2004 außer wie gehabt in Silber auch in den Farben Rot, Blau und Schwarz verfügbar sein.


eye home zur Startseite
peter dudde 23. Mär 2004

mein gerät findet das signal nicht

de'Baer 19. Mär 2004

Die einzigen Trackballs, mit denen man wirklich arbeiten kann, sind doch von Logitech...

et 19. Mär 2004

fürs notebook hab ich schon ne mouse, zu spät für mich. aber die sache mit dem kabel ist...

Dave 19. Mär 2004

also meine logitec funkt-tastatur ist 47cm breit, ist doch auch nicht wirklich größer als...

localhorst 19. Mär 2004

ich hätt ja gern so einen cordless desktop. nur, warum ist da die tastatur immer so...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  2. Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH, Gärtringen
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt
  4. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.039,00€ + 3,99€ Versand
  2. 1.039,00€ + 5,99€ Versand
  3. 199,99€ statt 479,99€ - Ersparnis rund 58%

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    Rulf | 03:57

  2. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Trockenobst | 02:46

  3. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    Schrödinger's... | 00:43

  4. Re: Theoretisch eine gute Idee....aber in der Praxis?

    Vollstrecker | 00:38

  5. Re: Sinn

    flow77 | 00:32


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel