Abo
  • Services:

Athlon 64 FX-53 - AMDs schnellster Desktop-Prozessor

Ablösung für den FX-51 wird nun ausgeliefert

AMD hat auf der CeBIT 2004 mit dem Athlon 64 FX-53 seinen bisher schnellsten 64-Bit-Desktop-Prozessor vorgestellt. Das neue Athlon-64-Topmodell soll ab sofort weltweit verfügbar sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Von seinem Vorgänger FX-51 (2,2 GHz) unterscheidet sich der FX-53 (2,4 GHz) nur in der Taktrate. Beide verfügen über einen 128-KByte-Level-1-, einen 1-MByte-Level-2-Cache, eine 800-MHz-Hypertransport-Schnittstelle und werden in Sockel-940-Mainboards gesteckt. FX-51-Besitzer sollen ihre Mainboards problemlos mit dem FX-53 aufrüsten können.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Schwieberdingen
  2. über experteer GmbH, Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Stuttgart, München, deutschlandweit

Wie gehabt sind für die FX-Modelle Registered-DDR-Speicher vonnöten, normales DDR-SDRAM kann nicht genutzt werden. Im Vergleich zum nur mit einer anstatt den zwei HyperTransport-Leitungen der FX-Serie ausgestatteten Athlon 64 3400+ (2,2 GHz) soll der FX-53 in Spielen etwa 7 und in Anwendungen etwa 10 Prozent schneller sein - der Unterschied zum FX-51 sollte entsprechend geringer sein.

Der Athlon FX-53 soll ab sofort ausgeliefert werden, den Großhandels-Listenpreis (ab 1.000 Stück) gibt AMD mit 733,- US-Dollar an. Der gleich teure FX-51 wird mit der Einführung des FX-53 aus dem Programm genommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

ente 15. Mär 2006

STIMMT NET STIMMT NET STIOMMT NET

Robert 17. Mai 2004

Hab eine Frage: wieviele MIPS hat der Athlon Prozessor? Kann auch jemand sagen, wo man...

EinsA 23. Apr 2004

hab en athlon fx 51 (mit 9800xt) und boxed (also standard) CPU-Cooler. bis ca 2,45ghz...

Daniel Park 30. Mär 2004

und nochmal ... :) was ließe sich beim fx 53 (oder auch 51) mit "normaler" Lüfterkühlung...

Daniel Park 30. Mär 2004

ne kleine frage .... welcher der beiden top-prozis is eigentlich schneller? .... ich...


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Frequenzauktion Auch die SPD will ein erheblich besseres 5G-Netz
  2. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  3. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /