Großrazzia gegen Film- und Spiele-Raubkopierer erfolgreich

In Verbindung damit wurde eine Bande von Wirtschaftskriminellen im Ruhrgebiet zerschlagen, die gewerbsmäßige Händler mit aktuellen Kinofilmen und Software auf DVDs und Video-CDs belieferte. Nach den ersten Ermittlungsergebnissen ging man dabei hochprofessionel vor: So lagen die Wartung der technischen Anlagen, die Cover-Produktion und die Herstellung der CDs jeweils in den Händen von Spezialisten.

Beschlagnahmtes Beweismaterial aus dem Ruhrgebiet
Beschlagnahmtes Beweismaterial aus dem Ruhrgebiet
Stellenmarkt
  1. CRM-Manager (m/w/d)
    Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  2. Product Configuration Manager (w/m/d)
    WILO SE, Dortmund
Detailsuche

Der 42-jährige Kopf der Bande hatte eigens einen Sicherheitsdienst aufgebaut, um den Personen- und Autoverkehr um die Produktionsstätte überwachen zu können und so vor Strafverfolgungsmaßnahmen zu schützen. Es gab nach Angaben der Ermittler sogar feste Verkaufszeiten, an welchen ein hoher überregionaler Kundenverkehr festgestellt werden konnte. Die Gruppe unterhielt eine Kopierstraße mit 24 Highspeed-Brennern. Nach den vorliegenden Erkenntnissen war sie seit etwa fünf Jahren aktiv.

Parallel führten kriminalpolizeiliche Ermittlungen in Köln/Hürth zur Einleitung von Ermittlungsverfahren gegen eine große Bande von Crackern, welche in Rechenzentren insbesondere von Firmen und Institutionen eindrang, um dort Speicherplatz auf Servern zur Verbreitung dieser Kinofilme und Software zu nutzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Großrazzia gegen Film- und Spiele-Raubkopierer erfolgreich
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


kampfhamster 08. Jun 2004

Jedenfalls DARF IMHO ein Richter eine Verschlüsselung nicht zulasten des Beschuldigten...

V.Baude 01. Mai 2004

Deutsches Reich Kommissarische Regierung Der Kommissarische Präsident Groß-Berlin, am 23...

V.Baude 01. Mai 2004

Deutsches Reich Kommissarische Regierung Der Kommissarische Präsident Groß-Berlin, am 23...

V.Baude 01. Mai 2004

bustedscener 15. Apr 2004

Hi leute, ich moechte mal aus meiner Sicht die Dinger beschreiben. ich wurde bei der...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November

Die Version 21H2 wurde wohl auch wegen Windows 11 etwas nach hinten verschoben. Der Patch soll nun aber im November für Windows 10 kommen.

Microsoft: Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November
Artikel
  1. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

  2. Arduino und Python: Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC
    Arduino und Python
    Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC

    Die Kassette kann nicht nur Lieder speichern, sondern auch Bitmuster. Ein Bastler baut dafür eine Schnittstelle mit 1,5 KBit/s Datenrate.

  3. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /