Abo
  • Services:
Anzeige

ShareReactor: Schweizer Polizei macht Piratenplattform dicht

Betreiber war ein 25-jähriger Schweizer

ShareReactor.com, ein Web-Verzeichnis für raubkopierte Filme und Software, das eDonkey-Links zu tausenden von Angeboten bereithielt, ist vom Netz genommen worden. Wegen Verdachts von Widerhandlungen gegen das Urheberrechts- und das Markenschutzgesetz hat das Kantonale Untersuchungsrichteramt Thurgau (Schweiz) die Site abgeschaltet. Gegen den 25-jährigen Betreiber aus dem schweizerischen Frauenfeld läuft nun ein Verfahren.

Die Internet-Site, deren Server sogar in Frauenfeld stand, war rund 30 Monate online und verzeichnete zuletzt durchschnittlich rund 220.000 Zugriffe pro Tag, bevor sie von den Thurgauer Behörden vom Netz genommen wurde. Das Verzeichnis funktionierte als Drehscheibe für Links zum Download vorwiegend von urheber- und markenrechtlich geschützten Computerspielen und Filmen, die auf Peer-to-Peer-Tauschbörsen führten.

Anzeige

Nach einer entsprechenden Anzeige diverser Unternehmen, vertreten durch die Schweizerische Vereinigung zur Bekämpfung der Piraterie (SAFE), eröffnete das Kantonale Untersuchungsrichteramt Thurgau eine Untersuchung, beschlagnahmte die Server in Frauenfeld und ließ die Site abschalten. SAFE versteht sich als Organisation, die gemäß Schweizerischem Urheberrecht verbotene Handlungen dokumentiert und ihre Erkenntnisse an die zuständigen Strafverfolgungsbehörden weiterleitet.

Der verantwortliche Betreiber zeigte sich in den ersten Einvernahmen zur Erhebung der Sachlage nach Angaben der Behörden sehr kooperativ. Die Ermittlungen dauern an und werden einige Zeit in Anspruch nehmen.

Das Ganze wird sich für den Betreiber nach Angaben des zuständigen Untersuchungsrichters, Christian Affolter, vermutlich strafrechtlich auswirken. In der Schweiz werden Markenschutzverletzungen im Höchstfall mit Gefängnis oder Geldstrafe bis zu 100.000 Schweizer Franken bestraft. Dazu kommen eventuell auch zivilrechtliche Ansprüche der betroffenen Firmen.

In einem Interview mit der Thurgauer Zeitung sagte Affolter, dass die indirekte zur Verfügungstellung von Raubkopien in Form von eDonkey-Links allerdings in einen Graubereich falle, was natürlich auch Auswirkungen auf den Ausgang der nun anstehenden Verfahren haben kann.


eye home zur Startseite
ankalagon 22. Jul 2004

Selbstmord ist überigens strafbar!

Spacy 13. Mai 2004

Oh man sowas suckts....... Wenn so ein NICE Page weggeht! P.s. wieso wird eselfilme.com...

Zmaster 22. Apr 2004

Jungs ich bin aus der Schweiz und ich sage euch der der die Seite gemacht hat wird...

Apocas-lypse 15. Apr 2004

ich gebe dir vollkommen recht Tatütata wenn sie so nen server zu machen is ruck zuck n...

Haefti 10. Apr 2004

U me 2...äh...du mich auch! ;-) Gibts ne Alternative? Ciao! Haefti



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Daimler AG, Germersheim
  3. dbh Logistics IT AG, Bremen
  4. Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, Mainz, Riedstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Tekken 7 für 26,99€, Dark Souls III für 19,99€ und Cities: Skylines für 6,66€)
  2. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen statt zu fliegen videotelefonieren

  2. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  3. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  4. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  5. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  6. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  7. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  8. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  9. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  10. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Dalli Dalli

    theFiend | 16:20

  2. Re: Sehr Kompakte Beschreibung

    zuschauer | 16:19

  3. Re: Damit die staatlichen Fake News noch länger...

    theFiend | 16:17

  4. Warum Inhalte überhaupt depublizieren?

    constantin13 | 16:16

  5. Re: Bin vollauf positiv überrascht

    DY | 16:08


  1. 16:25

  2. 15:34

  3. 13:05

  4. 11:59

  5. 09:03

  6. 22:38

  7. 18:00

  8. 17:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel