Abo
  • Services:
Anzeige

14 Megapixel: Kodak DCS Pro SLR/c mit Canon-EOS-Bajonett

Digitale High-End-SLR-Kamera mit neuen Objektiv-Anschlussmöglichkeiten

Mit der DCS Pro SLR/c bringt Kodak auf der CeBIT 2004 eine zweite digitale High-End-SLR-Kamera auf den Markt. Ebenso wie die erst im Februar 2004 vorgestellte DCS Pro SLR/n verfügt auch die DCS Pro SLR/c über den neu entwickelten CMOS-Sensor im vollen Kleinbildformat, der knapp 14 Millionen Pixel Auflösung bietet. Der Hauptunterschied zur DCS Pro SLR/n liegt im Objektivanschluss: Die Kodak Professional DCS Pro SLR/c ist mit einem Canon-EOS-Bajonett ausgestattet und ermöglicht damit die Verwendung von Canon-EF-Objektiven und weiteren, mit dem EOS-Bajonett kompatiblen Objektiven.

Wie die Pro SLR/n besitzt auch die DCS Pro SLR/c den neuen 12-Bit-CMOS-Sensor mit einer effektiven Auflösung von 4.536 x 3.024 Pixeln. Seine aktive Fläche entspricht mit 24 x 36 mm exakt der Größe des Kleinbildformats, wodurch die ursprüngliche Brennweite der Objektive erhalten bleibt. Seine Empfindlichkeiten rangieren im Spektrum von ISO 6 bis 1600.

Anzeige

Die DCS-SLR/c-Kamera bietet eine Schnittstelle für Fernauslöser und stellt dem Fotografen eine maximale Blitzsynchronisation von 1/180 Sekunden und Hochgeschwindigkeitsblitzzeiten bis zu 1/6.000 Sekunden (im FP-Modus) sowie Belichtungszeiten von 30 Sekunden bis zu 1/6.000 Sekunden zur Verfügung.

Kodak DCS Pro SLR/c
Kodak DCS Pro SLR/c

Wie bei allen Kameras der Kodak-Professional-DCS-Serie kann man auch bei der Pro SLR/c zwischen unterschiedlichen Dateigrößen bei der Datenspeicherung auswählen. Die Daten können wahlweise mit ca. 14, 6 oder 3 Megapixeln im RAW- oder JPEG-Format (als Standard- sowie ERI-JPEG) abgespeichert werden - JPEGs können zusätzlich als 800-KByte-Datei gespeichert werden. Das von Kodak Professional entwickelte ERI-JPEG-Format bietet Fotografen zusätzliche Sicherheit vor allem in Situationen, in denen eine Wiederholung der Aufnahmen schwierig ist oder JPEGs notwendig sind.

14 Megapixel: Kodak DCS Pro SLR/c mit Canon-EOS-Bajonett 

eye home zur Startseite
NikoN 19. Mär 2004

Täusch ich mich, oder gibt es hier erstmals ein Nikon-Gehäuse für Canon-Optik? Umgekeht...

xilef 19. Mär 2004

Na? Unterricht zu Ende?

:-) 19. Mär 2004

Wer Pixel haben will und etwas Zeit hat, der kann sich auch einen Scanner von Mustek...

wurst 19. Mär 2004

Nun ja, es gibt ja nicht nur die finanzielle, sondern auch die geistige Armut. Manche...

ich auch nicht 19. Mär 2004

Ich hoffe, dass es bald auch erschwinglichere Kameras für Halbprofis gibt, die ebenso...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. über Baumann Unternehmensberatung AG, Düsseldorf
  3. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
  4. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Einführungsedition nur für begrenzte Zeit verfügbar!)
  2. 19,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. 99€ für Prime-Mitglieder

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Danke Electronic Arts...

    Gucky | 03:43

  2. Re: Gpus noch viel zu langsam.

    Sarkastius | 03:20

  3. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    Sarkastius | 03:07

  4. Re: 10-50MW

    Sarkastius | 02:50

  5. Re: Standard-Nutzername lautet pi

    Teebecher | 00:42


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel