Abo
  • IT-Karriere:

Suse Linux 9.1: Ab April mit Linux-Kernel 2.6

Professional-Version kommt auch mit direkter Unterstützung für AMD64

Novell kündigt mit der Version 9.1 von Suse Linux seine erste Linux-Distribution an, die auf dem neuen Linux-Kernel 2.6 basiert. Die neue Version soll sich darüber hinaus mit einem weiter vereinfachten Systemumfang vor allem an Computer-Neulinge und Windows-Umsteiger richten. Zudem wird KDE 3.2.1 und in der Professional-Version Software für AMDs 64-Bit-Plattform mitgeliefert.

Artikel veröffentlicht am ,

Suse Linux 9.1
Suse Linux 9.1
Dank Kernel 2.6 verspricht Suse Linux 9.1 eine effizientere Verteilung der Hardware-Ressourcen für optimale Musik- und Videowiedergabe, selbst wenn parallel dazu weitere Aufgaben am PC durchgeführt und gestartet werden. Dank DMA-Modus lassen sich nun CDs und DVDs unter Linux schneller brennen. Auch die von Suse vorangetriebene Advanced Linux Sound Architecture (ALSA) ist nun integrierter Bestandteil von Kernel 2.6. ALSA unterstützt nahezu alle gängigen Soundkarten.

Inhalt:
  1. Suse Linux 9.1: Ab April mit Linux-Kernel 2.6
  2. Suse Linux 9.1: Ab April mit Linux-Kernel 2.6

Mit Kernel 2.6 hält auch eine verbesserte Implementierung von ACPI (Advanced Configuration and Power Interface) Einzug in die Linux-Welt. ACPI sorgt für effizientes Powermanagement, wodurch sich beispielsweise die Akkulaufzeit von Laptops erhöhen lässt. Mit Hilfe eines neuen Moduls in Suses grafischer Installations- und Konfigurationsumgebung YaST (Yet another Setup Tool) lassen sich dabei die individuellen ACPI-Einstellungen vornehmen.

Im Desktop-Bereich wartet Suse Linux 9.1 mit KDE 3.2.1 und GNOME 2.4.2 auf. Darüber hinaus enthält Suse Linux eine Vielzahl von Anwendungsprogrammen für die täglichen Aufgaben am Computer, darunter OpenOffice.org 1.1 und die Bildbearbeitung Gimp 2.

Suse Linux 9.1: Ab April mit Linux-Kernel 2.6 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Gutscheincode MSPC50) Alternate.de
  2. (u. a. Seagate Backup Plus Hub 8 TB für 149,00€, Toshiba 240-GB-SSD für 29,00€, Sandisk...
  3. 135,00€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. The Elder Scrolls Online: Elsweyr für 15,99€, Diablo 3 Battlechest für 17,49€, Iratus...

murphey 07. Mai 2004

Ich habe das ASUS A7N8X Deluxe mit dem SIL 3112A serial-ata chip. Ich probiere jetzt...

Jo Black 08. Apr 2004

Mit gelöschte Daten vom Client sind die Shadow Kopien gemeint ...

aaengst 25. Mär 2004

Ich werde mir schon SUSE 9.1 Campus zulegen, in der Hoffnung, dass die Hardware auf...

undressed 23. Mär 2004

YAST ist auf dem Weg zum Open Source bei SUSE

Matthias 21. Mär 2004

trotzdem heisst es Daemon und nicht Deamon, peinlich :o)


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test

Die Geforce RTX 2070 Super und die Geforce RTX 2060 Super sind Nvidias neue Grafikkarten für 530 Euro sowie 420 Euro. Beide haben 8 GByte Videospeicher und unterstützen Raytracing in Spielen.

Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    •  /