Abo
  • Services:
Anzeige

Politik und Wirtschaft setzen auf digitalen Ausweis

Einigung zur Einführung steht offenbar kurz bevor

Die Einführung digitaler Ausweise steht offenbar kurz vor dem Durchbruch. Das "Bündnis für elektronische Signaturen", das Staat und Wirtschaft gebildet haben, hat das Thema auf die politische Prioritätenliste für 2005 gesetzt, berichtete Hermann Josef Lamberti, Vorstandsmitglied der Deutschen Bank und Gründungsmitglied des "Bündnis für elektronische Signaturen" in einem Interview des Fachinformationsdienstes "Expert's inside Digital ID & Identity Management".

Nach Lambertis Meinung ist fünf Jahre nach der Verabschiedung des Gesetzes über die digitale Signatur in Deutschland jetzt die Zeit gekommen, die letzten Weichen für die Einführung der elektronischen Signatur zu stellen. Lamberti: "Die fünf Jahre waren nicht wirklich verlorene Zeit, denn man hat inzwischen begriffen, was nicht funktioniert. Zum Beispiel, dass weder der Staat noch die Wirtschaft das Problem allein lösen können. Nur gemeinsam werden wir den nötigen Vertrauensvorschuss beim Konsumenten erzielen können."

Anzeige

Drei Ministerien - Innen, Wirtschaft und Justiz - hätten verstanden, dass Gemeinsamkeit notwendig sei, und erforderliche Änderungen des Gesetzes halte er deshalb für parlamentarisch durchsetzbar.

"Ab dem ersten Januar 2006 wird jeder Arbeitnehmer in Deutschland eine Jobkarte bekommen, die über eine digitale Signatur verfügt, das ist das Schlüsselelement einer flächendeckenden Umsetzung", so Lamberti. Durch den verbindlichen technischen Standard werde eine flexiblere Handhabung der Karten möglich. So könne die Jobkarte auch als Bankkarte genutzt werden oder von einzelnen Unternehmen wie eine Kundenkarte herausgegeben werden.

Über eine Universalkarte, als Ausweis, Bank- und Jobkarte in einem, werde noch verhandelt. "Ich glaube nicht, dass wir eine uniforme Karte brauchen. Wir brauchen eine uniforme Infrastruktur, auf die unterschiedliche Karten unterschiedlicher Marken aufsetzen können. Das ist dann nur eine Frage des Brandings. Solche Karten werden ähnlich sein wie bei Visa oder Mastercard; es steht halt ein kleines Symbol darauf, das signalisiert, dass die Karte eine elektronische Signatur enthält", sagte Lamberti.

Die Einführung biometrischer Erkennungssysteme wie in den USA sei für Deutschland allerdings derzeit noch nicht denkbar. Lamberti: "Ich glaube, dass wir noch ein paar Jahre von der Biometrie entfernt sind, einfach wegen des technischen Aufwands."


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München
  4. Verve Consulting GmbH, Hamburg, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 1 Monat für 1€
  2. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    lottikarotti | 21:51

  2. Re: Die Frage wäre ja...

    ssj3rd | 21:39

  3. Das ist eh die Zukunft.

    TC | 21:25

  4. common business

    johnDOE123 | 21:25

  5. Touchtastatur schlechter nach dem Upgrade.

    TC | 21:20


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel