• IT-Karriere:
  • Services:

Splinter Cell Pandora Tomorrow: Singleplayer-Demo draußen

Im Zug von Paris nach Nizza - auf Sam Fishers Art

Ubi Soft hat die PC-Singleplayer-Demoversion von Tom Clancy's Splinter Cell Pandora Tomorrow veröffentlicht. In der Singleplayer-Demo kann man den kompletten Level "Paris-Nizza-Zug" durchspielen, der, wie der Name schon sagt, während einer etwas ungewöhnlichen Bahnfahrt in einem französischen Hochgeschwindigkeitszug spielt.

Artikel veröffentlicht am ,

Ob auf, im, am oder unter dem Zug - Sam Fisher soll einen Mann namens Norman Soth finden und befragen, so das Intro der Mission. Dazu stehen ihm neben der F7-Pistole ein Nachtsichtgerät, ein Infrarotverstärker und das T.A.K.-Lasermikrofon zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH, Braunschweig
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Screenshot #1
Screenshot #1
Entwickelt von den Ubi-Soft-Studios in Shanghai und Annecy, erzählt Tom Clancy's Splinter Cell Pandora Tomorrow eine Story voller Verschwörungen, in der Sam Fisher wieder einmal in die Schattenwelt internationaler Spionage untertauchen muss und mehr durch gewitzte Aktionen denn durch reine Brutalität die kniffeligen Missionen und Gegner überwinden muss.

Screenshot #2
Screenshot #2
In Splinter Cell Pandora Tomorrow muss Sam Fisher, ein allein operierender Agent, einen einsamen Krieg gegen ein indonesisches Terroristennetzwerk führen - bevollmächtigt mit "Fifth Freedom": dem Recht zu spionieren, stehlen, zerstören und töten, um sein Land zu schützen.

Die PC-Singleplayer-Demo ist ab sofort auf der offiziellen Website zu Tom Clancy's Splinter Cell Pandora Tomorrow bzw. per FTP verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 6,99€
  2. (-69%) 24,99€
  3. (-55%) 4,50€

Connor 01. Apr 2004

Das finde ich nicht. Aber das kann ich verstehen.

chris_c 31. Mär 2004

wo kann ich mir die deno runterladen??

iveinhiovan 24. Mär 2004

i like a cheese you like a cheese??

luantic 18. Mär 2004

uns was hasst DU fuer ein System. Die Anforderungen wuerden mich auch interessiern. Auf...

ThadMiller 18. Mär 2004

Dann ist SC wahrscheinlich das falsche Game für dich. Was mich (zumindest im ersten Teil...


Folgen Sie uns
       


Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht

Sonnenlicht spaltet Wasser: Ein Team von Helmholtz-Forschern bildet die Photosynthese technisch nach, um Wassesrtoff zu gewinnen.

Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht Video aufrufen
Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

    •  /