AMD: Neue Stromspar-Prozessoren für Notebooks

Athlon XP-M 2100+ soll in leichten und dünnen Notebooks zum Einsatz kommen

AMD stellte jetzt mit dem Mobile AMD Athlon XP-M Prozessor 2100+ einen besonders stromsparenden Prozessor vor. Die Low-Power-CPU zielt speziell auf sehr dünne und leichte Notebooks ab.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Mobile AMD Athlon XP-M Prozessor 2100+ verfügt über ein fortschrittliches Energiesparmodell auf der Basis der AMD-PowerNow-Technik und soll damit längere Akkulaufzeiten ermöglichen. Darüber hinaus ist das neue Prozessormodell kompatibel zu den meisten gängigen Wireless-Lösungen und ermöglicht damit ein drahtloses mobiles Arbeiten.

Für den nordamerikanischen Markt kündigte Fujitsu bereits mit dem LifeBook S2000 ein Notebook auf Basis von AMDs neuem Prozessor an. Der neue Low-Power Mobile AMD Athlon XP-M 2100+ selbst ist ab sofort weltweit verfügbar und soll bei Abnahme von 1.000 Stück 97,- US-Dollar kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


:-) 18. Apr 2004

Bärenknochen mit Prozessor, sowas wird die Archeologen später sehr irritieren... :-)

-Predator- 18. Mär 2004

Gib Intel keine Chance, vertraut auf AMD!

dh 18. Mär 2004

Kann mir jemand diesen Code in der Meldung...

Mario 18. Mär 2004

^^^^^ tsts, sowas möchte ich dann doch lieber nicht in meiner Wohnung haben...

Dummer Troll 18. Mär 2004

Ach, scheiss AMD, Intel 4Ever!!!



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cyrcle Phone 2.0
Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten

Dass Mobiltelefone in den letzten 20 Jahren meist nicht rund gewesen sind, scheint einen guten Grund zu haben, wie das Cyrcle Phone 2.0 zeigt.

Cyrcle Phone 2.0: Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten
Artikel
  1. A New Beginning: Jetzt wird Outcast wirklich fortgesetzt
    A New Beginning
    Jetzt wird Outcast wirklich fortgesetzt

    Rund 22 Jahre nach dem Start des ersten Teils gibt es die Ankündigung von Outcast 2 für Xbox Series X/S, Playstation 5 und Windows-PC.

  2. Bundesinnenministerium: Nur jede neunte Verwaltungsleistung ist digitalisiert
    Bundesinnenministerium
    Nur jede neunte Verwaltungsleistung ist digitalisiert

    Meldebescheinigungen oder Baugenehmigungen warten weiter auf die Digitalisierung.

  3. Smartphones: Huawei versucht nicht mehr, die besten Produkte zu machen
    Smartphones
    Huawei versucht nicht mehr, die besten Produkte zu machen

    Das Handelsembargo der USA gegen Huawei zeigt Wirkung, wenn auch anders als geplant.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • iPhone 13: jetzt alle Modelle vorbestellbar • Sony Pulse 3D PS5-Headset Midnight Black vorbestellbar 89,99€ • Breaking Deals mit Club-Rabatten (u. a. Samsung 65" QLED 1.189,15€) • WD Black SN750 1TB 96,99€ • Amazon Exklusives in 4K-UHD • GP Anniversary Sale: History & War [Werbung]
    •  /