Neue Philips Key Rings: Camcorder im Mini-Stick-Format

Auch als MP3-Player und Digitalkamera einsetzbar

Philips hat seine Key-Ring-Reihe um einige neue Modelle erweitert. Am interessantesten dürfte dabei der Philips Key 019 sein: In einem 3 x 9,4 x 1,8 cm kleinen Stick sind nicht nur ein MP3-Player und eine Digitalkamera, sondern auch noch ein digitaler Camcorder untergebracht, mit dem man Kurzfilme im MPEG4-Format drehen kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gerät verfügt über einen internen Flash-Speicher von 128 MByte, der Platz für 170 Fotos mit einer Auflösung von 2 Megapixel (nicht interpoliert) bieten soll. Alternativ lassen sich laut Philips auch 25 Minuten MPEG4-Video in QVGA-Auflösung (320 x 240 Pixel bei 30 Bildern pro Sekunde) aufzeichnen oder zwei Stunden MP3-Musik mit 128 Kilobit pro Sekunde unterbringen.

Philips Key 019
Philips Key 019
Stellenmarkt
  1. 2 Hauptsachbearbeiter / innen (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Entwickler (w/m/d) Robotic Process Automation
    SWK-NOVATEC GmbH, Karlsruhe
Detailsuche

Natürlich lässt sich der per USB an den PC angeschlossene Stick auch als externes Speichermedium nutzen. Auch das Aufladen des Akkus erfolgt direkt über den USB-Port. Für Bedienkomfort soll die mitgelieferte Fünf-Tasten-Fernbedienung sorgen.

Philips will den Key 019 im Mai 2004 auf den Markt bringen. Der Preis soll bei 200,- Euro liegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


fotoharry 02. Dez 2004

Hallo, ich habe gerade letzte Woche auf dem Helsinki airport einen dieser neuen Mini...

omtom 26. Jul 2004

leider kann ich den stick nur an einem pc laden und der accu beim key008 haelt leider nur...

RDX 09. Apr 2004

Das Vorgängermodell besass angeblich auch schon einen "1.3 Megapixel Sensor". Nach dem...

XP 18. Mär 2004

Genau, Film mit Ton, aber noch besser wäre, wenn man auch MP3 aufzeichnen könnte, so...

ThadMiller 18. Mär 2004

ob die "Videos" mit Ton aufgenommen werden? gruß Thad der Digicam-Stummfilme nicht so...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen

Preise steigen in einem Jahr von Rekordtief auf Rekordhoch. Das Angebot hält mit unerwartet hoher Nachfrage nach Lithium-Ionen-Akkus nicht mit.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen
Artikel
  1. Landsat-9: Erdbeobachtung startet heute Abend
    Landsat-9
    Erdbeobachtung startet heute Abend

    Die NASA schickt am Abend des 27. September den Landsat-9 Satelliten ins All. Seit 49 Jahren beobachtet die Reihe die Erdoberfläche.

  2. Smartphone-App: Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten
    Smartphone-App
    Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten

    Mit dem großen Andrang habe das Kraftfahrt-Bundesamt nicht gerechnet. Nun ist die App kaputt. Ein Update soll es richten.

  3. Strom für Bitcoin-Produktion: Mining-Unternehmen kauft fossiles Kraftwerk
    Strom für Bitcoin-Produktion
    Mining-Unternehmen kauft fossiles Kraftwerk

    Der US-Bitcoin-Miner Stronghold Digital nimmt die Energierversorung seiner Kryptogeschäfte selbst in die Hand - mit eigenem fossilen Kraftwerk.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 7 Tage Samsung-Angebote bei Amazon (u. a. SSDs, Monitore, TVs) • Samsung G5 32" Curved WQHD 144Hz 265€ • Räumungsverkauf bei MediaMarkt • Nur noch heute: Black Week bei NBB • Acer Nitro 23,8" FHD 165Hz 184,90€ • Alternate (u. a. Cooler Master Gaming-Headset 59,90€) [Werbung]
    •  /