Abo
  • Services:
Anzeige

Vitaphone stellt Handy mit nur drei Tasten vor

Mobiltelefon speziell für Senioren

Mit dem Vitaphone Mobi-Click Senior-Tel stellt Vitaphone ein besonders einfaches Mobiltelefon vor. Das vollwertige GSM-Mobiltelefon verfügt nur über drei Tasten, von denen zwei vom Anwender mit beliebigen Rufnummern belegt werden können. Die dritte Taste dient der Notruffunktion.

Damit will Vitaphone vor allem Senioren ansprechen, denen aktuelle Handys zu kompliziert sind. Sie sind mit dem neuen Handy von Vitaphone jederzeit mobil erreichbar, können ihre nächsten Angehörigen anrufen und in Notsituationen auch schnell Hilfe rufen. Die Programmierung der Rufnummern erfolgt dabei über das Vitaphone Service Center.

Anzeige

Die Notruftaste stellt dazu direkt eine Verbindung zum Vitaphone Service Center her. Dabei ist es egal, ob es sich beispielsweise um einen medizinischen Notfall handelt oder nur die Haustür zugeschlagen ist. Vitaphone kann zudem über die Funkzellen der Mobilfunkanbieter den Standort des Anrufers grob orten, so dass im Notfall Zeit gespart werden kann.

Vitaphone Mobi-Click Senior-Tel
Vitaphone Mobi-Click Senior-Tel

Das Vitaphone Mobi-Click Senior-Tel verfügt über eine Freisprecheinrichtung mit automatischer Anrufannahme und wiegt einschließlich Akku 78 Gramm. Es hat eine Stand-by-Zeit von rund 15 Tagen und soll voll aufgeladen eine Gesprächszeit von rund 2,5 Stunden erreichen.

Das Vitaphone Mobi-Click Senior-Tel soll ab Mai 2004 über Vodafone D2 zum Preis von 149,- Euro einschließlich eines zweijährigen Vertrages mit dem Vitaphone Service Center und einem Spezialtarif von Vodafone zu haben sein.


eye home zur Startseite
Dino 24. Mär 2009

Mein Vater hatte ein Vitaphone und ist letztes Jahr im Mai gestorben. Obwohl ich den...

Pit 15. Sep 2005

Schaut mal hier: www.derbutler.com oder www.mobilesenioren.de wäre bestimmt ne Alternative

Det 19. Jul 2004

Versuch doch mal mit ungelenken und zittrigen Händen (als 85 jähriger ist das normal...

Sean_Boy 14. Mai 2004

Eine einfache Bedienungsanleitung und einfache(re) Geräte tun es doch auch, man muss...

Rosi Meier 07. Mai 2004

Bitte, mal raus mit der Sprache: Was kostet das monatlich genau? D2-KOSTEN? Service...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  2. Ratbacher GmbH, Raum Würzburg
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 108,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 13,79€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Icon mit Zahl

    LinuxMcBook | 22:38

  2. Re: Früher war alles besser

    nomnomnom | 22:36

  3. Re: Schwierigkeit aufgeweicht

    Piyo | 22:35

  4. Re: Nichts neues?

    SchmuseTigger | 22:34

  5. Re: Keine Windows-Partition möglich

    JouMxyzptlk | 22:33


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel