Abo
  • Services:
Anzeige

Nokia Mediathek bringt Fotos auf den Fernseher

Mobile und stationäre Foto-Betrachter und Speicherlösungen von Nokia

Nokia stellte mit der Mediathek eine stationäre Festplatte für Digitalfotos vor. Die Nokia Mediathek verfügt über eine 20 GByte große Festplatte und kann diese, gesteuert per Fernbedienung, auf einem Fernsehbildschirm ausgeben. Aber auch einen mobilen Foto-Betrachter will Nokia anbieten.

Fotos lassen sich dabei von einem Mobiltelefon kabellos per Bluetooth oder via Infrarot übertragen. Die Übertragung von einer Digitalkamera oder von Speicherkarten über ein USB-Kabel an die Nokia Mediathek ist ebenfalls möglich.

Anzeige
Nokia Mediathek
Nokia Mediathek

Alle digitalen Fotos, Videoclips und Mitteilungen können in Ordnern gespeichert werden. Die Dateinamen lassen sich bei Bedarf umbenennen und Fotos können sogar mit Kommentaren versehen werden. Über eine Bluetooth-Funkverbindung zu einem kompatiblen Drucker lassen sich die Fotos in der Nokia Mediathek auch ausdrucken.

Mit dem Foto-Betrachter SU-5 bietet Nokia aber auch eine mobile Alternative an. Über eine Fernbedienung können Nutzer Fotos aus ihrem Mobiltelefon auf einem Fernsehbildschirm präsentieren. Die Fotos werden über die Pop-Port-Schnittstelle eines entsprechenden Mobiltelefons oder von einer MMC-Speicherkarte auf den Nokia-Foto-Betrachter übertragen.

Nokia-Foto-Betrachter SU-5
Nokia-Foto-Betrachter SU-5

Die Verbindung zwischen dem Nokia-Foto-Betrachter und dem Fernseher oder Videobeamer erfolgt über ein Cinch-Kabel mit praktischer Kabelaufwicklung. Die Bilder lassen sich im Einzelbildmodus oder als Diashow betrachten. Die Nokia Mediathek wie auch der Foto-Betrachter SU-5 sollen im Verlauf des dritten Quartals 2004 erhältlich sein. Preise nannte Nokia noch nicht.


eye home zur Startseite
betatester 19. Mär 2004

wofür das ganze ? ich übertrage die bilder vom PC an TV mit TVOUT... und dann slideshow...

Flo 19. Mär 2004

Okay, die News gabs doch schon ...

Flo 19. Mär 2004

Hab ich was verpasst, oder warum gabs noch keine News zu den Nokia Bilderrahmen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SIGMETA Informationsverarbeitung und Technik GmbH, München
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. ISCAR Germany GmbH, Ettlingen
  4. astora GmbH & Co. KG, Kassel


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 17,99€
  2. 18,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Schanghai???

    berritorre | 20:36

  2. Re: dass der Akku in 9 Minuten wieder für 200 km...

    tingelchen | 20:35

  3. Re: Nachtrag

    berritorre | 20:35

  4. Re: Der konkrete Verstoß

    Sinnfrei | 20:30

  5. Wieder so ein SJW-Irrsinn.

    Sinnfrei | 20:27


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel