Abo
  • Services:

Asus mit neuen Notebooks auf der CeBIT

Drei neue Notebook-Serien A2500D, L4500R und W1000N vorgestellt

ASUS wartet zur CeBIT mit drei neuen Notebook-Serien auf: A2500D, L4500R und W1000N. Die mobilen PCs verfügen mitunter über TV-Tuner, integrierte Subwoofer-Lautsprecher, WLAN oder Card-Reader und sollen zu Preisen ab 1.299,- Euro zu haben sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Notebook W1000N ist mit einem Pentium M und einem 15-Zoll-Bildschirm ausgestattet und verfügt über Subwoofer-Lautsprecher für bessere Klangqualität. Für die Grafik ist eine ATI Mobility Radeon R9600 Pro zuständig und auch einen TV Tuner hat man integriert.

Asus W1000N
Asus W1000N
Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Köln
  2. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen

Die Serie A2500 D ist mit dem gleichen Grafikchip ausgerüstet, kommt aber mit einem AMD-Athlon-XP-Prozessor daher. Auch das A2500 D verfügt über Audio Subwoofer, bringt aber auch fünf USB-2.0-Anschlüsse sowie einen integrierten Kartenleser für SD, MMC, MemoryStick und MemoryStick Pro mit. Auch WLAN nach IEEE 802.11g ist integriert.

Asus L4500R
Asus L4500R

Das L4500R stattet Asus mit einem Pentium-M-Prozessor und DDR333-Speicher aus. Dank einer speziellen Audio-DJ-Funktion erlaubt es das Gerät auch dann, Audio-CDs zu hören, ohne dass das Notebook gebootet wird. Es verfügt über zwei FireWire- und vier USB-Anschlüsse sowie Ethernet und WLAN. Durch den Einsatz von Thermalsensoren soll das L4500R so leise wie möglich arbeiten.

Die Preise für die Serien A2500D und L4500R sollen ab 1.299,- Euro beginnen, ein 36-monatiger PickUp-&-Return-Service inklusive. Zum Lieferumfang gehören zudem ein Lithium-Ionen-Akku mit acht Zellen sowie Microsoft Windows XP Home oder Professional (OEM).



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349,00€ (inkl. Call of Duty: Black Ops 4 & Fortnite Counterattack Set)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

massimo 23. Mär 2004

Ich seh das genau wie Du. Kannst Du mir ein paar Infos zu dem Gerät geben: Ist die Schale...

Paperdust 22. Mär 2004

Zum Thema "Design von Apple geklaut" fällt mir nur ein: "Besser gut geklaut als schlecht...

Stefan 22. Mär 2004

Hallo Leute, hier ne Web-Seite zum Thema "Apple-Nachbau". www.go-l.com Dort ist nicht nur...

dealer 22. Mär 2004

sollen in einem monat in deutschland sein. der asus distri

massimo 22. Mär 2004

Hat irgendjemand technische Daten zu dem neuen Gerät W100N von Asus?


Folgen Sie uns
       


Acer Spin 13 - Fazit

Das Spin 13 von Acer ist ein hochwertig verarbeitetes, gut ausgestattetes Chromebook. Nach dem Test fragen wir uns aber, ob wir wirklich mindestens 900 Euro für ein Notebook mit Chrome OS ausgeben wollen.

Acer Spin 13 - Fazit Video aufrufen
Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
Ottobock
Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


    Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
    Elektromobilität
    Der Umweltbonus ist gescheitert

    Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. NXT Rage Elektromotorrad mit Kohlefaser-Monocoque vorgestellt
    2. Elektrokleinstfahrzeuge Verkehrsminister Scheuer will E-Scooter zulassen
    3. Urteil Lärm-Tempolimits gelten auch für Elektroautos

      •  /