• IT-Karriere:
  • Services:

Software erstellt automatisch Anwendungen aus Datenbanken

CodeCharge Studio setzt relationale Datenbanken in Web-Anwendungen um

Auf der CeBIT präsentiert DevData Software erstmals CodeCharge Studio. Die Software generiert aus relationalen Datenbanken komplette Web-Anwendungen. In einem Bruchteil der normalerweise benötigten Zeit sollen so komplexe dynamische Anwendungen für Internet und Intranet bugfrei erstellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein Wechsel der Programmiersprache, beispielsweise von PHP auf VB.NET, ist dabei jederzeit möglich. Rund 90 Prozent des Codes setzt CodeCharge Studio nämlich selbstständig, so der Hersteller, der die Software in Halle 11 am Stand D39 zeigt.

Dort soll auch die Software DemoCharge von YesSoftware in einer Beta-Version vorgestellt werden. DemoCharge bietet Möglichkeiten, um Web-Anwendungen und Hilfedateien mit einer belebenden Funktionalität zu versehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 419,00€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

mv 04. Aug 2004

warum findet man im netz keine objektive erfahrungsberichte zu codecharge studio??? da...

fe 21. Mär 2004

egal, ob man nun der Profi ist, oder nicht. Fakt ist, CC nimmt mir einen Haufen Arbeit...

Joachi Uersfeld 19. Mär 2004

Es gibt ohne Zweifel für einige Sprachen Tools, die Grids und Record-Formulare...

Anonymer Nutzer 19. Mär 2004

schon laengst programmiert ... immer diese nachmacher. mfg

yoonicks 19. Mär 2004

Naja, die Logik zum Bearbeiten / Erstellen / Loeschen / Auflisten von Datensaetzen ist...


Folgen Sie uns
       


Golem.de hackt Wi-Fi-Kameras per Deauth

WLAN-Überwachungskameras lassen sich ganz einfach ausknipsen - Golem.de zeigt, wie.

Golem.de hackt Wi-Fi-Kameras per Deauth Video aufrufen
Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.


      •  /