• IT-Karriere:
  • Services:

T-Systems: TV und Radio per Handy und PDA

T-Systems verbindet Digitalfernsehen und -radio mit Mobilfunk

T-Systems zeigt auf der CeBIT 2004 eine Lösung, mit der Kunden künftig via Notebook oder PDA auch unterwegs jederzeit fernsehen, Radio hören oder Informationen aus dem Internet abrufen können. T-Systems arbeitet dazu derzeit unter anderem mit dem ZDF, dem Bayerischen Rundfunk, SCM Microsystems sowie T-Mobile in einem Pilotprojekt zusammen.

Artikel veröffentlicht am ,

Gemeinsam erproben die Teilnehmer neue mobile Angebote und bereiten dabei gleichzeitig den künftigen Regelbetrieb vor. Gefördert wird die Kooperation unter anderem durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit (BMWA).

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. RWE Supply & Trading GmbH, Essen, London, Swindon (Großbritannien)

Die neue Lösung verbindet mobile Übertragungstechnologie wie UMTS mit den digitalen Rundfunkstandards DVB-T (Digital Video Broadcasting Terrestrial) und DAB (Digital Audio Broadcasting). Via DVB-T und DAB erhalten die Nutzer Rundfunkprogramme, über die UMTS-Verbindung können sie aktiv auf Informationsangebote wie regionale Verkehrsinformationen, Wetterberichte, Hoteltipps oder Veranstaltungshinweise zugreifen.

Das Zusammenspiel von digitalem Rundfunk und Mobilfunk soll auf diesem Weg eine so genannte Mobile-Media-Distribution-(MMD-)Plattform ermöglichen. Diese passt Audio-, Video-, Grafik- oder Textdateien unterschiedlicher Inhalteanbieter an das jeweilige Zugangsnetz an und übersetzt sie in XML. Anschließend stellt die Telekom-Tochter die Programminhalte und Zusatzinformationen dem Kunden zur Verfügung.

Der Nutzer benötigt dafür Laptop, PDAs, Smartphone oder PKW-Bordcomputer sowie integrierte DVB-T/DAB- und UMTS-Zusatzgeräte und Zwischenspeicher für die empfangenen Daten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. AVM Fritz!Box 7530 für 115,03€, Samsung Galaxy Tab S6 Lite + Samsung Itfit Book Cover...
  2. (aktuell u. a. Urban Empire für 4,99€, Dead Rising 4 für 9,99€, Need for Speed: Heat für 22...
  3. 326€ (mit Rabattcode "POWEREBAY7E" - Bestpreis!)
  4. (u. a. Deal des Tages: Honor MagicBook 15 15,6" Full HD IPS Ryzen 5 3500U 8GB 256GB SSD für 528...

Folgen Sie uns
       


Xiaomi Mi 10 Pro - Test

Das Mi 10 Pro ist Xiaomis jüngstes Top-Smartphone. Im Test überzeugt vor allem die Kamera.

Xiaomi Mi 10 Pro - Test Video aufrufen
    •  /