Abo
  • Services:
Anzeige

IBM stellt AMD-Opteron-basierte Workstation vor

Hochleistungsrechner für den Schreibtisch

IBM hat mit der IntelliStation A Pro eine neue Workstation vorgestellt, die mit AMD-Opteron-Prozessoren ausgestattet ist. Die Workstations sind mit dem AMD-Opteron-Modell 248 (bis maximal 2,2 GHz) mit PC-3200-Speicher bestückt. Sie lassen sich auf bis zu 16 GByte RAM aufrüsten.

Die Geräte sind HyperTransport-fähig und mit Nvidia-Quadro-FX-Grafikkarten (62 bis 256 MByte RAM), 8X-AGP-Grafik und PCI-X sowie Gigabit-Ethernet ausgestattet. Die IntelliStation A Pro wird in einem Mini-Towergehäuse ausgeliefert, wobei der Kunde die Wahl zwischen diversen optischen Speicherlaufwerken und Festplatten-Systemen von S-ATA bis Ultra320 SCSI hat.

Anzeige

Für Kunden, die ihre Workstation unter Linux betreiben möchten, liefert IBM die IntelliStation A Pro mit vorinstalliertem Red Hat Enterprise Workstation 3.0 für 32 und 64 Bit aus. Die A Pro läuft auch unter Suse Linux für 32 und 64 Bit sowie Microsoft Windows XP Professional 32 Bit mit geplanter Unterstützung für 64 Bit, sobald dies von Microsoft verfügbar ist.

IBM IntelliStation A Pro
IBM IntelliStation A Pro

Diese Workstations sind vor allem für fließkommaintensive Anwendungen wie CAD, CAE (Computer Aided Engineering), in der Erdöl-Förderung und -Produktion, im pharmazeutischen Bereich, der Digitalbildverarbeitung und Finanzanalyse zu finden.

Die IntelliStation A Pro wird von IBM auch auf der CeBIT 2004 präsentiert und soll ab Mai 2004 zu einem Preis ab 2.540,40 Euro (mit AMD Opteron 244 1,80 GHz, 1 GByte RAM, 80-GByte-S-ATA-Festplatte, CD-ROM) erhältlich sein.


eye home zur Startseite
snofru 17. Mär 2004

Ich kann i.M. nur zum Aufbau der FSC Workstation sagen, dass Mainboard und Festplatten...

Dr. Heiser 17. Mär 2004

Wenn Sie so mit den Support Leuten sprechen, wie Sie das hier tun, wundert mich die...

Hannibal Lecter 17. Mär 2004

Prinzipielle Kritik an von gegenwaertig von IBM, HP, Fujitsu Siemens, Dell angebotenen...

Ralf Kellerbauer 17. Mär 2004

Profi - Gerät Mit AMD64 only --- Intel liefert wohl irgendwann einmal so eine CPU. Beim...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. Remira GmbH, Bochum
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699,00€ statt 899,00€
  2. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Kein uPlay Haltung ... Umsatz

    AIM-9 Sidewinder | 00:31

  2. Re: Wie wird "reimplementiert"?

    Seitan-Sushi-Fan | 00:30

  3. Wie kann etwas, das eine nichtneg. ganze Zahl...

    __destruct() | 00:30

  4. Nevermind ;)

    ch4os | 00:29

  5. Re: Unkaufbar

    Cyber1999 | 00:28


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel