Abo
  • Services:
Anzeige

TDK stellt 8x-DVD-Medien vor

DVD-Brennen in weniger als 10 Minuten

TDK hat für die neue Generation von DVD-Brennern nun seine 8fach-DVD-R-Medien angekündigt. Diese haben wie gehabt eine Kapazität von 4,7 GByte und sollen von den Schreibgeräten in weniger als 10 Minuten befüllt werden können.

Die 8x-DVD-Rs werden im Jewel-Case, in der DVD-Videobox und in einer ScratchProof-Qualität angeboten. Die neuen TDK-8x-DVD-R werden in den TDK-High-Tech-Anlagen in Japan gefertigt und sind Teil des 8x-DVD-Programms, das auch 8x-DVD+R-Medien umfasst.

Die ScratchProof-Beschichtung wird mittels eines Spin-Coating-Verfahrens aufgebracht, bei dem flüssige oder pastöse Substanzen auf ein sehr schnell rotierendes Substrat aufgebracht werden. Die TDK-Scratch-Proof-Medien sind nach Herstellerangaben 100-mal beständiger gegen Kratzer als herkömmliche DVDs.

Anzeige

Die neuen TDK-8fach-DVD-R-Medien sollen ab April 2004 erhältlich sein. Außerdem stellt TDK auf der CeBIT 4x-DVD-RW vor, die europaweit ebenfalls ab April 2004 verfügbar sein sollen. Preise nannte TDK nicht.

Außer der ScratchProof DVD hat TDK seine DVD-R-Speicherscheiben um ein zusätzliches Merkmal erweitert: den UV-Schutz. Neben der Unempfindlichkeit gegenüber Schmutz, Kratzern und Fingerabdrücken sollen diese Medien nun einen zusätzlichen Schutz gegen UV-Strahlung besitzen, der dazu beitragen soll, Schäden an den Daten auf DVD-R zu verringern, die durch starke Sonneneinstrahlung entstehen können.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. IT2media GmbH & Co.KG, Nürnberg
  3. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  4. über Personalwerk Sourcing GmbH, Bad Nauheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 199€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Anbieterbezeichnung so langsam überholt

    Golressy | 02:39

  2. Re: Macht da bitte nicht mit

    sofries | 02:33

  3. Re: Activision patentiert Förderung von Krebs

    sofries | 02:17

  4. Re: Kosten ...

    DAUVersteher | 02:11

  5. Re: 50MBps

    bombinho | 02:01


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel