Abo
  • Services:

Albatron zeigt HDTV-tauglichen LCD-Monitor

30-Zoll-LCD kann auch am Computer genutzt werden

Albatron Computer stellt mit dem LM-30W1 auf der CeBIT einen LCD-Bildschirm mit 30-Zoll-Bilddiagonale und HDTV-Unterstützung (Format 1080i) vor. Der Flachbildschirm soll sich durch einen breiten Sichtwinkel von 170 Grad horizontal wie vertikal auszeichnen sowie einen hohen Kontrast von 500:1 und eine Helligkeit von 500 Candela aufweisen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit seiner Photo-Frame-Funktion ermöglicht der Bildschirm das Betrachten von Bildern, die auf unterschiedlichen Medien gespeichert wurden. Dabei werden Compact-Flash-Karten, Memory Sticks, SD-Cards, Smart Media Cards und Multimedia Cards unterstützt.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Loh Services GmbH & Co. KG, Haiger

Die Reaktionszeit des Displays liegt bei 16 ms und es erreicht eine Auflösung von 1.280 x 768 Pixeln, womit es sich auch zum Einsatz am Computer eignet. Dazu verfügt es über integrierte VGA- und DVI-Anschlussmöglichkeiten. Neben einem zusätzlichen SCART-Anschluss für Peripherie wie z.B. DVD-Player, Spielekonsolen und Satelliten-Receiver verfügt der LM-30W1 auch über einen RS-232-Anschluss, über den Firmware-Upgrades eingespielt werden können. Optional kann das LCD auch mit einem zusätzlichen PAL-Empfänger ausgestattet werden.

Das LM-30W1 LCD soll voraussichtlich ab dem zweiten Quartal 2004 über den Fachhandel erhältlich sein. Einen Preis konnte der Hersteller aber noch nicht nennen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

:-)) 19. Mär 2004

HDTV hat doppelte Zeilenzahl gegenüber dem herkömmlichen TV-System bei einem...

Peacemaker 19. Mär 2004

Alle fast alle LCD und Plasma HDTVs haben nur auflösung die für 720p reichen. Die...

Davie 19. Mär 2004

Ähhh....mist, hab grad gemerkt dass es sich ja hier um nen TV handelt und nicht...

Davie 19. Mär 2004

Das hab ich mir auch gerade gedacht. Außerdem ist 1280x786 bei nem 30" Bildschirm...

TeeKay 19. Mär 2004

"Die Reaktionszeit des Displays liegt bei 16 ms und es erreicht eine Auflösung von 1.280...


Folgen Sie uns
       


Apple Pay ausprobiert

Dank Apple Pay können nun auch Nutzer in Deutschland kontaktlos mit ihrem iPhone bezahlen. Wir haben den Dienst bei unserem Lieblingscafé ausprobiert.

Apple Pay ausprobiert Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /