Abo
  • Services:

On Hold TK: MP3-Player für die Telefonanlage

Abspielgerät für Wartemusik bei Agfeo und Auerswald auf der CeBIT 2004

Die Firma corporate music liefert mit "On Hold TK" eine MP3-Lösung für die Telefonwarteschleife. Diese besteht aus einem wartungs- und verschleißfreien MP3-Abspielgerät mit 32 MByte MultiMediaCard, bis zu 1,5 Stunden radiotauglicher, GEMA-freier Wartemusik sowie Sprachaufnahmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gerät spielt auch nach einem Stromausfall im "Repeat All"-Modus weiter, so dass der Wartungsaufwand minimiert werden sollte. Speziell für Telefonanlagen wurde die Lautstärke erhöht. Das Gerät selbst kommt ohne bewegliche Teile aus, ist damit verschleißfrei nutzbar und lässt sich per USB mit neuer Musik bestücken. Die eigentliche Hardware kommt von Pontis.

Stellenmarkt
  1. Convidis AG, Sankt Gallen (Österreich)
  2. OBERMEYER Servbest GmbH, München

Durch das vorhandene Netzteil und Kabel soll sich das Gerät an nahezu jede Telefonanlage anschließen lassen. Für Siemens, einschließlich Hi-Path 4000 mit Schleifenerkennung, wird das MAP-Modul als Zubehör geliefert, das auch für andere TK-Anlagen zur Anschaltung an den analogen Port geeignet ist.

Auf der CeBIT wird "On Hold TK" von Agfeo in Halle 27 am Stand C31 und von Auerswald in Halle 27 am Stand D28 gezeigt.



Meistgelesen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 2,99€
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Karsten Usinger 27. Mär 2004

Klar - und ist in der Regel auch nicht praktikabel...wer will schon alle 20 Minuten eine...

THE MAN 19. Mär 2004

Mh, die meisten Plattenspieler wohl nur mit Adapter (Vorverstärker) auf Line Eingang...

Karsten Usinger 18. Mär 2004

Späktakulär ist in der heutigen Zeit ein echter analoger Plattenspieler an der...

Flo 17. Mär 2004

Ist doch recht unspektakulär. Unsere heimische Telefonanlage (mittlerweile ca. 10 Jahre...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Leistungsschutzrecht/Uploadfilter: Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt
Leistungsschutzrecht/Uploadfilter
Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt

Das Europaparlament entscheidet am Donnerstag über das Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Doch Gegner und Befürworter streiten bis zuletzt, worüber eigentlich abgestimmt wird. Golem.de analysiert die Vorschläge.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Urheberrecht Europaparlament bremst Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  2. Urheberrecht Freies Netz für freie Bürger
  3. Leistungsschutzrecht Verleger attackieren Bär und Jarzombek scharf

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /